Wissen vertiefen für die Bienen

Suchen Sie hilfreiche Hintergrundinformationen und Wissenswertes, wie Sie Honig- und Wildbienen fördern können? Hier finden Sie über 300 Dokumente mit praxistauglichem, wissenschaftlich gesichertem Wissen.

Durchsuchen Sie die Liste der Dokumente nach Sprache, Bienenart, Themen oder Zielgruppen – oder ganz einfach mit der Stichwortsuche.

Favorisez la nature

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

L’initiative «Favorisez la Nature» soutient les communes, les écoles, les associations et les clubs dans la réduction des risques dûs à l’utilisation de produits phytosanitaires. Des alternatives aux produits chimiques de synthèse sont proposées.

Le site et les notices ne ciblent pas directement les abeilles, mais les conseils fournis peuvent aussi leur profiter.

Medientyp: 
Site Internet et notes explicatives
Herausgeber/Autor: 
PUSCH

Herbizid-Verbot auf Wegen und Plätzen – was nun?

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Anwendung von Herbiziden ist auf Strassen, Wegen und Plätzen verboten. Damit erst gar kein Unkraut Fuss fassen kann, können vorbeugende Massnahmen eingesetzt werden (19 Seiten).

Diese Broschüre ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten, ist aber relevant für den Schutz der Bienen.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
JardinSuisse
Jahr: 
2009

Naturverträgliche Pflege von Strassenrändern und Wegrainen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt informiert über die umweltverträgliche Pflege von Strassen- und Wegrändern. Diese Lebensräume bieten vielen Tieren, inklusive Wildbienen, Nahrung und Nistplätze (8 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten, blütenreiche Strassenrändern sind aber für Bienen förderlich.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Naturschutzbund NABU
Jahr: 
2003

Stopp den Giftzwerg

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Initiative «Stopp den Giftzwerg» unterstützt Gemeinden, Schulen, Vereine und Verbände bei der Reduktion von Risiken bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln. Alternativen zu chemisch-synthetischen Mitteln werden aufgezeigt.

Die Webseite und Merkblätter sind nicht direkt auf Bienen zugeschnitten. Die empfohlenen Massnahmen kommen aber auch den Bienen zugute.

Medientyp: 
Webseite und Merkblätter
Herausgeber/Autor: 
PUSCH

Unkraut ohne Gift im Griff

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Anwendung von Herbiziden ist auf Strassen, Wegen und Plätzen verboten. Denn bei einem Einsatz von Unkrautvernichtungsmitteln in diesen Bereichen besteht ein Risiko, dass die Umwelt in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Es gibt giftlose Alternativen zur Bekämpfung von Unkraut.

Dieses Dokument ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten, ist aber relevant für den Schutz der Bienen.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Stopp den Giftzwerg