Migros

Migros ist die Nummer eins im Schweizer Detailhandel. Das Fundament der Migros bilden die zehn regionalen Genossenschaften.

Was wir für Honig- und Wildbienen tun

Wir verkaufen keine Pflanzenschutzmittel, die besonders bienengefährliche Wirkstoffe enthalten (gemäss Greenpeace-Liste, s. unten). Pflanzenschutzmittel ohne chemisch-synthetische Wirkstoffe sind mit dem Label «Migros Bio Garden» gekennzeichnet. Vor deren Einführung werden die Produkte durch das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL geprüft. Bei unseren Lebensmitteln achten wir auf eine nachhaltige Produktionsweise. Mit den Labeln «TerraSuisse» und «Migros Bio» sowie der Bio-Marke «Alnatura» bieten wir unseren Konsumentinnen und Konsumenten Produkte aus bienenschonender Landwirtschaft an. Zudem schaffen wir auf unsern Firmenarealen naturnahe Lebensräume für einheimische Pflanzen und Tiere wie Bienen und weitere Insekten.

Projektbeispiele

Eine Studie von Greenpeace hat für Bienen kritische Stoffe identifiziert. Die Migros führte ursprünglich 10 Produkte, die diese Wirkstoffe beinhalten. Alle Produkte wurden liquidiert oder umgestellt.
Über 10‘000 IP-Suisse-Bauern und -Bäuerinnen, die für das Label «TerraSuisse» produzieren, schaffen auf ihren Höfen Lebensräume für Wildtiere und selten gewordene Pflanzen. Das Richtlinienwerk zum Schutz der Biodiversität hat die Schweizer Vogelwarte Sempach für die IP-Suisse verfasst.
Auf 22 Standorten hat die Migros über 2‘680‘000 m2 naturnahe Flächen gestaltet.

Wer wir sind

Die Migros-Gruppe ist das grösste Detailhandels-Unternehmen und mit erstmals über 100'000 Mitarbeitenden die grösste private Arbeitgeberin der Schweiz. Eigentümer der Migros sind über zwei Millionen Genossenschafter, die in zehn regionalen Genossenschaften organisiert sind. Diese betreiben das Kerngeschäft der Migros, den Detailhandel. Zur Migros gehören zudem 24 Industriebetriebe, diverse Handels-, Reise- und Logistikunternehmen sowie die Migros Bank. Die Migros engagiert sich aus Überzeugung für soziale und kulturelle Belange. Ihr oberstes Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität ihrer Kundinnen und Kunden.

Kontakt

m-infoline@mgb.ch

www.generation-m.migros.ch