Wissen vertiefen für die Bienen

Suchen Sie hilfreiche Hintergrundinformationen und Wissenswertes, wie Sie Honig- und Wildbienen fördern können? Hier finden Sie über 300 Dokumente mit praxistauglichem, wissenschaftlich gesichertem Wissen.

Durchsuchen Sie die Liste der Dokumente nach Sprache, Bienenart, Themen oder Zielgruppen – oder ganz einfach mit der Stichwortsuche.

A la découverte des abeilles sauvages

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce magazine pour les enfants de 9 à 13 ans propose des informations générales sur les abeilles sauvages ainsi que des mesures concrètes pour leur promotion (24 pages).

Medientyp: 
Brochure
Herausgeber/Autor: 
Wildbee
Jahr: 
2014

Abeilles et autres pollinisateurs : importance pour l’agriculture et la biodiversité

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette fiche d’information examine sur une base scientifique l’importance des abeilles domestiques et sauvages dans la pollinisation de la flore cultivée et dans la biodiversité, elle présente les causes et les conséquences de la diminution des populations d’abeilles et propose des mesures d’amélioration (4 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Académies suisses des sciences
Jahr: 
2014

Abeilles et produits phytosanitaires dans l'agriculture

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Il est important pour la santé des abeilles domestiques et sauvages qu’elles n'entrent pas en contact avec des produits phytosanitaires. Cette notice indique les mesures qui permettent de réduire les risques pour les abeilles dans l'agriculture (8 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Abeilles et produits phytosanitaires dans les jardins amateurs

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Il est important pour la santé des abeilles domestiques et sauvages qu’elles n'entrent pas en contact avec des produits phytosanitaires. Cette notice s’adresse aux jardiniers amateurs et indique comment réduire les risques pour les abeilles (8 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Abeilles et produits phytosanitaires dans les jardins et les espaces verts (pour les jardiniers professionnels)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Il est important pour la santé des abeilles domestiques et sauvages qu’elles n'entrent pas en contact avec des produits phytosanitaires. Cette notice s’adresse aux jardiniers professionnels et indique comment réduire les risques pour les abeilles (8 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Abeilles sauvages et pollinisation

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette fiche d’information présente les facteurs qui mettent en péril la survie des abeilles sauvages dans l’agriculture et les mesures qui leur sont favorables (8 pages). 

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Institut de recherche de l’agriculture biologique (FiBL)
Jahr: 
2016

Ackerblühstreifen für Wildbienen - Was bringen sie wirklich?

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Blühstreifen für Wild- und Honigbienen werden in der Landwirtschaft gefördert. Die Autoren stellen fest, dass einjährige Streifen für Wildbienen ungeeignet sind, mehrjährige jedoch gut sein können (22 Seiten).

Der Artikel ist auf Deutschland zugeschnitten, die Schlussfolgerungen gelten aber auch für die Schweiz.

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Zeitschrift für Aculeate Hymenopteren AMPULEX
Jahr: 
2014

Agroscope - Centre de recherches apicoles

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Le Centre de recherches apicoles met à disposition de précieuses informations sur l’apiculture, la prévention et la lutte contre les maladies des abeilles et traite de plusieurs thématiques pratiques concernant les abeilles.

Medientyp: 
Site INt
Herausgeber/Autor: 
Confédération suisse

Agroscope - Zentrum für Bienenforschung

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Zentrum für Bienenforschung stellt wertvolle Informationen zur Bienenhaltung, zur Prävention und Bekämpfung von Bienenkrankheiten sowie zu weiteren praxisrelevanten Themen rund um Bienen zur Verfügung.

Medientyp: 
Website
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische Eidgenossenschaft

Aktionsplan Wildbienen

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Aktionsplan werden die Verbreitung und der Zustand von sieben Wildbienenarten im Kanton Zürich abgeschätzt und entsprechende Fördermassnahmen und -ziele sowie Erfolgskontrollen definiert (13 Seiten).

Medientyp: 
Aktionsplan
Herausgeber/Autor: 
Amt für Landschaft und Natur, Kanton Zürich
Jahr: 
2004

Allgemeine Deutsche Imkerzeitung ADIZ

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Zeitschrift ADIZ ist Verbandsorgan der Badischen Imker und des Imkerverbands Rheinland-Pfalz. Sie ist die führende Fachzeitschrift Deutschlands, zusammen mit den Zeitschriften «Die Biene» und «Imkerfreund».

Medientyp: 
Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Deutscher Landwirtschaftsverlag

Alternativen zum Buchsbaum

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Bei der Bekämpfung des Buchsbaumzünslers werden bienengefährliche Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Durch die Pflanzung anderer immergrüner Heckenpflanzen kann auf diese Mittel verzichtet werden (4 Seiten).

Der Artikel zielt nicht direkt auf die Förderung von Bienen ab, Er hilft aber, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in Gärten zu reduzieren.

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Bioterra
Jahr: 
2012

Am Flugloch. Die hohe Kunst des Imkers

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Buch geht es darum, wie durch bloße Beobachtung des Betriebs am Flugloch über den Zustand des Bienenvolkes Schlüsse gezogen werden können (64 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
H. Storch (Eigenverlag)
Jahr: 
2012

Analyse des causes et des effets pour les abeilles domestiques et les abeilles sauvages

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette analyse sert de base aux recommandations figurant sur la Plateforme Avenir Abeilles. Elle récapitule ce qui peut être fait pour les abeilles domestiques et sauvages, et par qui – et l’impact escompté.

Medientyp: 
Graphique
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Anforderungen an die Bioimkerei

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Merkblatt beschreibt die wichtigsten Anforderungen an die Bioimkerei, zur Haltung der Bienen, zum Bau der Bienenstöcke sowie zu Verarbeitung, Aufbewahrung, Verpackung und Qualität des Honigs (14 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Jahr: 
2014

Anlage und Pflege mehrjähriger Blühstreifen und Blühflächen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Broschüre liefert Hinweise zur erfolgreichen Anlage und Pflege mehrjähriger Blühstreifen und Blühflächen mit gebietseigenen Wildarten (48 Seiten).

Nicht alle der vorgeschlagenen Massnahmen sind direkt auf die Situation in der Schweiz übertragbar.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt
Jahr: 
2015

Anleitung für Wildbienen-Nisthilfen

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt fasst die wichtigsten Tipps und Tricks für den Bau einer geeigneten Nisthilfe für Wildbienen zusammen (3 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Wildbee
Jahr: 
2015

Aperçu des maladies et ravageurs

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette notice présente un aperçu des principales maladies (bactéries, virus, champignons) et ravageurs pouvant affecter une colonie et des méthodes de prévention et de traitement (4 pages).

Document disponible sous Point 2, Maladies et ravageurs

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Apiculture bio

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce site Internet contient des informations sur l'apiculture bio et présente le travail d’apiculteurs bio.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
BIOActualites. La plate-forme des agriculeurs bio

Appel de candidature Plateforme Avenir Abeilles

Une organisation responsable de l'avenir des abeilles est recherchée.

Êtes-vous intéressé?

Arbeitsgemeinschaft Toleranzzucht

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite und das Methodenhandbuch zeigen auf, wie das Zuchtziel Krankheitstoleranz methodisch verankert und in einen Gesamtzuchtwert aufgenommen werden könnte (Handbuch: 108 Seiten).

Die Inhalte der Webseite und des Handbuchs sind auf Deutschland ausgerichtet. Für Schweizer Züchter/innen gelten die Reglemente von apiservice (Belegstations-, Herdebuch-, Leistungspruef- und Zuchtwertschätzreglement)

Medientyp: 
Webseite und Handbuch
Herausgeber/Autor: 
Arbeitsgemeinschaft Toleranzzucht
Jahr: 
2013

Artenvielfalt – der Schlüssel für eine optimale Bestäubung

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Neue Erkenntnisse machen klar, dass die Honigbiene nicht die alleinige Bestäuberin von Obst- und andern landwirtschaftlichen Kulturen ist. Die Bestäubungsleistung der Wildbienen wurde bisher unterschätzt (4 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Association Free the bees

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

En Suisse, il n’y a presque plus d’abeilles mellifères sauvages. L’association Free the bees a pour but de les protéger et de les promouvoir.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Free the bees

Aufzucht und Verwendung von Königinnen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Buch geht es u.a. um die Auswahl von Zuchtmaterial, verschiedene Aufzuchtverfahren, die Beurteilung und das Zusetzen von Königinnen sowie den Einfluss der wichtigsten Bienenkrankheiten auf die Zucht. (240 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Buschhausen Druck- und Verlaghaus
Jahr: 
2014

Ausschreibung Plattform Bienenzukunft

Für die Plattform Bienenzukunft ist eine Trägerschaft gesucht. Interessiert?

Bandes fleuries pour les pollinisateurs

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce document aide les conseillers et les agriculteurs à créer, entretenir et retourner des bandes fleuries pour les pollinisateurs et autres organismes utiles (5 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2015

Beebreed. Valeurs de sélection

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ce site permet d’obtenir les valeurs d’élevage actuelles pour les reines des races Mellifera et Carnica. Il y est également expliqué avec plus de précision l’appréciation de la valeur génétique des abeilles mellifères.

Medientyp: 
Site Internet (en allemand)
Herausgeber/Autor: 
Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V.

Beebreed. Zuchtwertschätzung und Zuchtbuchdaten

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Auf der Internetseite können die aktuellen Zuchtwerte für Bienenköniginnen der Rassen Mellifera und Carnica eingesehen werden. Ebenfalls wird die Zuchtwertschätzung bei der Honigbiene genauer erläutert.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V.

BeeTraffic

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Mit BeeTraffic können die gesetzlich vorgeschriebenen Meldungen an die Bieneninspektoren des Herkunft- und des Zielstandes rasch und unkompliziert verschickt und ihre Zustimmung eingeholt werden (Artikel: 2 Seiten).

Medientyp: 
App und Artikel
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Bericht Projekt Bienenweide

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Blühstreifen sollen in der Landwirtschaft die Trachtlücke für Bienen im Sommer überbrücken. Der Bericht erläutert Untersuchungen im Zusammenhang mit den Blühstreifen (84 Seiten).

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Berner Fachhochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL
Jahr: 
2014

Bestandeskontrolle der Bienenvölker

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Merkblatt auf der Webseite des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen informiert über die Durchführung effektiver Kontrollen und zeigt die gesetzlichen Grundlagen auf (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen

Bestäuber fördern die landwirtschaftliche Produktivität

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Das Merkblatt erklärt die Bedeutung der Bienen, insbesondere der Wildbienen, für die landwirtschaftliche Produktivität und zeigt Massnahmen zu deren Schutz auf (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Status and Trends of European Pollinators STEP

Bestäubungs-Marktplatz

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Der VDRB bietet seinen Mitgliedern und interessierten Obstproduzenten eine Plattform, um den Bestäubungsdienst einfach in Anspruch nehmen zu können. Dieser Marktplatz steht kostenlos zur Verfügung.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2016

Bienen aktuell

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Zeitschrift «Bienen aktuell» ist die Imker-Fachzeitschrift aus Österreich. Bekannte Praktiker und Wissenschaftler geben Tipps und Anregungen. Neben praktischen Ratschlägen wird Hintergrundwissen rund um Bienen geboten.

Medientyp: 
Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Österreichischer Imkerbund

Bienen brauchen Blütenvielfalt

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Bienen benötigen ganzjährig ein reichhaltiges und vielfältiges Blühangebot. Der Leitfaden zeigt auf, wie das Blühangebot für Wild- und Honigbienen in der Landwirtschaft und im Siedlungraum gesteigert werden kann (43 Seiten).

Nicht alle der vorgeschlagenen Massnahmen sind direkt auf die Situation in der Schweiz übertragbar.

Medientyp: 
Leitfaden
Herausgeber/Autor: 
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung und Verbraucherschutz
Jahr: 
2012

Bienen halten - Wie werde ich Imkerin/Imker?

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Faltblatt zeigt auf, was es braucht, um Imker zu werden - inklusive einer Schätzung zu Zeitaufwand und Kosten (2 Seiten).

Medientyp: 
Faltblatt
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB

Bienen im Fokus von Wissenschaft und Politik

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Am Bienen-Symposium vom 26. November 2014 wurden verschiedene Themen zu Wild- und Honigbienen diskutiert: Zustand der Bienen, Bienengesundheit, Nahrungspflanzen, Nistplätze, Pflanzenschutzmittel u.a. (Bericht: 25 Seiten).

Auf der Websiete sind die Präsentationen abrufbar.

Medientyp: 
Bericht und Webseite
Herausgeber/Autor: 
Akademie der Naturwissenschaften Schweiz SCNAT
Jahr: 
2014

Bienen im Garten

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Im eigenen Garten kann durch einfache Massnahmen ein Lebensraum für Bienen geschaffen werden. Das Merkblatt zeigt auf, welche Pflanzen sich als Weide für Honigbienen besonders eignen und wann im Jahr sie blühen (2 Seiten).

Wichtige Nahrungspflanzen für Wildbienen fehlen in der Liste.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Stadt St. Gallen und Bienenzüchterverein St. Gallen und Umgebung
Jahr: 
2013

Bienen im Obstbau

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Der Artikel auf der Webseite des Baselbieter Obstverbandes erläutert die Bedeutung der Bienen für die Bestäubung im Obstbau. 

Der Text fokussiert vor allem auf die Leistungen der Honigbiene und weniger auf die der Wildbienen.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Baselbieter Obstverband

Bienen Mitteleuropas. Gattungen, Lebensweisen, Beobachtung

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Dieses Buch dient als Einstieg in Biologie, Ökologie und Artenkenntnis der Wildbienen. Alle 40 mitteleuropäischen Großgattungen und rund 170 Arten werden vorgestellt (424 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Haupt-Verlag
Jahr: 
2014

Bienen naturgemäss halten: Der Weg zur Bio-Imkerei

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Buch werden konkrete Massnahmen in der Bienenhaltung vorgestellt, die zu gesunden Bienen führen. Bei kontrovers diskutierten Methoden stellt das Buch die Vor- und Nachteile der verschiedenen Sichtweisen vor (160 Seiten).

Das Buch konzentriert sich vor allem auf die Imkerei in Deutschland. Zu Fragen in Zusammenhang mit Bienenkrankheiten und Parasiten konsultieren Sie bitte das Konzept des schweizerischen Bienengesundheitsdienstes apiservice.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Ulmer Verlag
Jahr: 
2014

Bienen und andere Bestäuber: Bedeutung für Landwirtschaft und Biodiversität

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Das Faktenblatt erläutert auf wissenschaftlicher Basis die Bedeutung der Honig- und Wildbienen für die Bestäubung von Kulturpflanzen und für die Biodiversität, zeigt die Ursachen und Folgen der Rückgänge auf und empfiehlt Verbesserungsmassnahmen (4 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Akademien der Wissenschaften Schweiz
Jahr: 
2014

Bienen und Pflanzenschutzmittel im Hobbygarten

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Für die Gesundheit von Honig- und Wildbienen ist es wichtig, dass sie nicht mit Pflanzenschutzmitteln in Kontakt kommen. Das Merkblatt richtet sich an Hobbygärtner/innen und zeigt auf, wie die Gefahren für Bienen reduziert werden können (8 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Bienen und Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Für die Gesundheit von Honig- und Wildbienen ist es wichtig, dass sie nicht mit Pflanzenschutzmitteln in Kontakt kommen. Das Merkblatt zeigt auf, welche Massnahmen in der Landwirtschaft die Gefahren für Bienen reduzieren (8 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Bienen und Pflanzenschutzmittel in Gärten und Grünflächen (für Berufsgärtner/innen)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Für die Gesundheit von Honig- und Wildbienen ist es wichtig, dass sie nicht mit Pflanzenschutzmitteln in Kontakt kommen. Das Merkblatt richtet sich an Berufsgärtner/innen und zeigt auf, wie die Gefahren für Bienen reduziert werden können (8 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Bienen und Pollen

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Der Artikel beschreibt die Entsteheungsgeschichte der Blütenbestäubung durch Bienen und gibt Beispiele, welche Bienen welche Blüten bestäuben (6 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Naturschutzbund Österreich
Jahr: 
2011

Bienen und Wespen in Nisthilfen - Kompakte Bestimmungshilfe

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

In diesem Faltblatt für Einsteiger werden Merkmale wie Aussehen, Flugzeit, Verhalten, Pollenpflanzen oder Larvennahrung als Unterscheidungshilfe für nisthilfenbewohnende Wildbienenarten aufgezeigt (2 Seiten).

Medientyp: 
Faltblatt
Herausgeber/Autor: 
Vademecum Verlag
Jahr: 
2015

Bienen, Hummeln, Wespen im Garten und in der Landschaft

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Dieses Buch liefert Tipps für Fachleute sowie Hobbygärtner/innen. Es zeigt auf, wie Lebensräumen für Wildbienen geschaffen werden können (160 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Obst- und Gartenbauverlag München
Jahr: 
2012

Bienen, Wespen, Ameisen: die Hautflügler Mitteleuropas

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Das Buch enthält einen Bestimmungsguide für die wichtigsten Arten sowie Informationen zu Lebensräumen, Verbreitung und Verhalten auserlesener Arten (366 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Kosmos Verlag
Jahr: 
2010

Bienen. Wichtige Helferinnen der Schweizer Bauern

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Das Merkblatt erklärt die Biologie und die Haltung der Honigbiene sowie den Nutzen der Bienen für die Landwirtschaft (8 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID
Jahr: 
2012

Bienendemokratie. Wie Bienen entscheiden und was wir davon lernen können

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Die Bienenkönigin ist keine absolute Herrscherin. Im Gegenteil: Bienen entscheiden alle gemeinsam als Schwarm, sie erforschen kollektiv einen Sachverhalt und debattieren, um letztlich einen Konsens zu finden (320 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Thomas D. Seeley
Jahr: 
2014

Bienengerechte Heckenpflege

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt zeigt auf, wie Hecken bienengerecht erstellt und gepflegt werden (2 Seiten).

Die vorgeschlagenen Heckenpflanzen sind auf Honigbienen zugeschnitten. Sie gelten aber zum Teil auch für Wildbienen.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Inforama, Kanton Bern
Jahr: 
2010

Bienengesundheitsdienst

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Bienengesundheitdienst bietet Anleitungen, Weiterbildungen und Beratungen zu Prävention und Bekämpfung von Krankheiten und Parasiten der Honigbiene. Auch besteht eine Meldestelle bei Verdacht auf Bienenvergiftungen.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice

Bienenkrankheiten vorbeugen

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt beinhaltet folgende Themen in Bezug auf das Vorbeugen von Bienenkrankheiten: Bienen kaufen, Schwärme, Standortwahl, Bienenkästen, Räuberei, Völkerpflege und Wanderung (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Jahr: 
2010

Bienenland Schweiz

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Poster und die Arbeitsblätter bringen Schüler/innen der Mittelstufe die Lebensweise und Haltung der Bienen näher (8 Seiten).

Das Poster ist auf Honigbienen ausgelegt. Die Bedeutung der Wildbienen wird unterschätzt, Massnahmen zu deren Förderung sind unvollständig dargestellt.

Medientyp: 
Poster und Arbeitsblätter
Herausgeber/Autor: 
Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID
Jahr: 
2013

Bienenprodukte

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Seit Urzeiten nutzt der Mensch die Bienenprodukte als Lebens- und Heilmittel. Auf der Webseite werden die Produkte kurz vorgestellt.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Zentrum für Bienenforschung

Bienenvergiftungen (Meldung)

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Verdachtsfälle auf Bienenvergiftungen durch Pflanzenschutzmittel können dem Bienengesundheitsdienst gemeldet werden. Auf der Webseite befindet sich das Protokollblatt mit Anleitung zur Probeentnahme. Auch gibt es eine Auswertung der Verdachtsfälle aus dem Vorjahr.

Medientyp: 
Webseite, Bericht und Protokollblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Bienenvergiftungen (Merkblatt)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Informationsblatt über die wichtigen Zusammenhänge zur Klärung von Bienenvergiftungen (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Umwelteinflüsse.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2016

Bienenverluste durch Mähaufbereiter und Mulchgeräte verhindern

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung für Landwirte zur Vermeidung von Bienenverlusten durch Mähaufbereiter und Mulchgeräte (2 Seiten).

Download unter Kaptiel: Umwelteinflüsse.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Bienenviren - ein wenig bekanntes Gebiet

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Bericht stellt die wichtigsten Bienenviren kurz vor und zeigt auf, welche Viren in einer Probe von 78 Völkern des Jahres 2004 am häufigsten vorkamen (6 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht mehr auf dem neusten Stand.

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Zentrum für Bienenforschung
Jahr: 
2005

Bienenweide. 200 Trachtpflanzen erkennen und bewerten

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Die Gesundheit der Honigbienen hängt entscheidend von der Bienenweide ab. Der Autor hat über 200 Nahrungspflanzen mit ihren Standortansprüchen sowie Pollen- und Nektarwerten von März bis September zusammengetragen (168 Seiten).

Die vorgeschlagenen Nahrungspflanzen gelten zum Teil auch für Wildbienen.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Günter Pritsch
Jahr: 
2007

Bienenweide. Wertangaben für Pollen und Nektar

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Pollen- und Nektarwerte von Pflanzen für Honigbienen werden von März bis September angegeben. Die Liste beeinhaltet Kulturpflanzen, Bäume, Sträucher, Wildblumen und Gartenblumen (11 Seiten).

Die Liste enthält auch gebietsfremde Pflanzen und invasive Neophyten, die auf keinen Fall angepflanzt werden sollten.

Medientyp: 
Präsentation
Herausgeber/Autor: 
Inforama, Kanton Bern
Jahr: 
2012

Bienenweidekatalog

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Dieser ausführliche Katalog zeigt die Bedeutung einheimischer Pflanzenarten für Honigbienen und Wildbienen und informiert über die Verwendung der Arten in Landwirtschaft, Forstwirtschaft oder Siedlungsraum (130 Seiten).

Medientyp: 
Webseite und Katalog
Herausgeber/Autor: 
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Jahr: 
2012

BIOActualites, Cultures

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ce site Internet propose une vue d’ensemble des mesures préventives et directes de protection phytosanitaire dans l’agriculture, l’arboriculture, pour les cultures maraîchères, les plantes aromatiques et les plantes d’ornement.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Bio Suisse et Institut de recherche de l’agriculture biologique (FiBL)

BIOAktuell, Pflanzenbau

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Die Webseite bietet einen Überblick über vorbeugende und direkte Pflanzenschutzmassnahmen im biologischen Acker-, Gemüse, Obst-, Kräuter- und Zierpflanzenbau.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Bio Suisse und Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL

Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Diese Broschüre ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten. Einige der vorgeschlagenen Massnahmen unterstützen aber auch die Bienen.

Medientyp: 
Handbuch
Herausgeber/Autor: 
Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FIBL)
Jahr: 
2016

Biodiversitätsförderung auf Dächern

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Studie zeigt, dass die umsichtige Begrünung von Dachflächen auch einen bedeutenden Beitrag zur Förderung von Wildbienen leisten kann (46 Seiten).

Medientyp: 
Studie
Herausgeber/Autor: 
Amt für Hochbauten Stadt Zürich
Jahr: 
2015

Bioimkerei

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite enthält Informationen zur Bioimkerei. Eine Filmserie stellt die Arbeit von Bioimker/innen vor: Futterwaben entfernen, Honigräume aufsetzen, Drohnenwaben schneiden, Jungvolkbildung, Naturwabenbau und Varroa-Behandlung.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
BioAktuell. Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern

Blaue Holzbiene

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Merkblatt wird die Blaue Holzbiene als Leitart für extensive Wiesen und Weiden, Hochstammobstgärten, Hecken und lichte Wälder vorgestellt (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische Vogelwarte Sempach und AGRIDEA

Blühende Landschaft für Honigbienen

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das kurze Merkblatt listet bedeutsame Pollen- und Nektarpflanzen für Honigbienen auf (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Netzwerk Blühende Landschaft
Jahr: 
2006

Blühende Landschaft für Hummeln

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt listet bedeutsame Pollen- und Nektarpflanzen für Hummeln auf (2 Seiten).

Die Pflanzenliste wurde für Deutschland erstellt, die meisten Arten darin sind aber auch für die Schweiz geeignet.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Netzwerk Blühende Landschaft
Jahr: 
2006

Blühende Landschaft für Wildbienen

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt listet bedeutsame Pollen- und Nektarpflanzen für Wildbienen, dabei sind Pollenspender für spezialisierte und daher oft auch gefärdete Wildbienen speziell hervorgehoben (2 Seiten).

Die Pflanzenliste wurde für Deutschland erstellt, die meisten Arten darin sind aber auch für die Schweiz geeignet.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Netzwerk Blühende Landschaft
Jahr: 
2006

Blühstreifen für Bestäuber und andere Nützlinge

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt hilft Beratungskräften und Landwirt/innen bei Anlage, Pflege und Aufhebung von Blühstreifen für Bestäuber und andere Nützlinge (5 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2015

Blumenreiche Lebensräume und Wildbienen im Siedlungsgebiet

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Webseite und Broschüre widmen sich den blütenreichen Lebensräumen und deren Kleintierwelt. Wildbienenfördernde Massnahmen werden insbesondere in der Broschüre ausführlich beschrieben (Broschüre: 44 Seiten).

Die Broschüre ist auf die Förderung von Wildbienen ausgerichtet. Das Schaffen von blumenreichen Lebensräumen im Siedlungsraum unterstützt aber auch Honigbienen.

Medientyp: 
Webseite und Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz
Jahr: 
2015

Blütenpflanzen und ihre Gäste (Band 1 - 3)

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Neben Gartenblumen werden häufige und verbreitete Wildpflanzen und Obstgewächse vorgestellt und deren Wert für die Bienen aufgeführt (875 Seiten).

Medientyp: 
Bücher
Herausgeber/Autor: 
H. und M. Hintermeier (Eigenverlag)
Jahr: 
2002-2014

Brutableger

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zum Bremsen der Varroaentwicklung durch Bildung eines Brutablegers (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Bremsen der Varroaentwicklung

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Buckfast-Biene in der angepassten Dadant-Beute – die einfachste Art erfolgreich zu imkern

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Buch dient als Leitfaden für die Bienenhaltung im Dadant-Magazin (172).

Die Empfehlungen zur Bekämpfung von Bienenkrankheiten und Parasiten entsprechen teilweise nicht den Vorgaben des schweizerischen Bienengesundheitsdienstes. Konsultieren Sie bitte das Konzept des Bienengesundheitsdienstes apiservice.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Werner Gerdes
Jahr: 
2015

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV publiziert Merkblätter und technische Weisungen zu den meldepflichtigen Krankheiten der Honigbienen.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV / Tiergesundheit / Krankheiten der Bienen

Bye bye Biene? Das Bienensterben und die Risiken für die Landwirtschaft in Europa

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Der Bericht zum Thema Bienensterben gibt Handlungsanweisungen für Politiker und andere Entscheidungsträger (50 Seiten).

Der Bericht ist politisch motiviert. Pflanzenschutzmittel werden als Hauptursache für das Bienensterben dargestellt, was nicht der wissenschaftlichen Einschätzung entspricht.

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Greenpeace
Jahr: 
2013

Checkliste Landschaftsbewertung wildbienenrelevanter Strukturen

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Checkliste zeigt kompakt auf, welche Lebensräume, Nistplätze und Futterquellen für Wildbienen besonders wichtig sind und wie sie gefördert werden können (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Netzwerk Blühende Landschaft
Jahr: 
2010

Comment Débuter en Apiculture

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ce livre s’adresse à toutes celles et à tous ceux qui ont envie de s’essayer à l’apiculture. Il permet de comprendre et de s’exercer aux gestes de base (450 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Editions du puits fleuri
Jahr: 
2014

Comment planter et entretenir les haies

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Les haies correctement plantées et entretenues sont d’importants éléments de promotion de la biodiversité pour les abeilles. Cette fiche thématique fournit des conseils sur le choix des plantes appropriées et l’entretien des haies (12 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2015

Compensation écologique

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce site Internet présente les surfaces de compensation écologique pour l‘agriculture et les mélanges de semences à utiliser.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Agroscope

Concept varroa (apiservice)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Les colonies ne sont pas en mesure de se défendre seules contre le varroa. Elles ont donc besoin de l’aide des apiculteurs. Le concept varroa développé par le Service sanitaire apicole leur fournit des instructions pour ce faire.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice

Connaître et protéger les abeilles sauvages du Valais

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette brochure présente quelques espèces d’abeilles du Valais, les causes de leur déclin et propose des mesures pour les protéger (16 pages).

Medientyp: 
Brochure
Herausgeber/Autor: 
Canton du Valais, Service des forêts et du paysage
Jahr: 
2014

Connaître, protéger et promouvoir le bois mort et les vieux arbres

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ce site Internet contient d’importantes informations sur le bois mort. Il montre l’importance du bois mort pour les différents animaux, dont les abeilles, et présente les moyens de le promouvoir.

Les mesures proposées ne ciblent pas toutes directement les abeilles sauvages.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Institut fédéral de recherches WSL

Conseils phytosanitaires pour la culture maraîchère biologique

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette publication contient des informations détaillées sur les mesures préventives et directes de protection phytosanitaire dans la culture maraîchère biologique. Des instructions d’utilisation sont données pour les produits biologiques dangereux pour les abeilles (63 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Institut de recherche de l’agriculture biologique (FiBL)
Jahr: 
2014

Couvain calcifié

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques sur la détection et la prévention du couvain calcifié (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Maladies et ravageurs

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2016

Dachbegrünung. Leitfaden

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Dachbegrünungen sind ein wichtiger Teil der städtischen Grünräume und haben eine wichtige Bedeutung für die Artenvielfalt im Siedlungsraum (12 Seiten).

Medientyp: 
Leitfaden
Herausgeber/Autor: 
Stadt St.Gallen
Jahr: 
2014

Das grosse Buch der Bienen

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Der Bildband gibt Einblick in den Aufbau und den Alltag des Bienenstaates und erläutert die enorme Bedeutung der Biene für Umwelt und Natur. Zitate von Wissenschaftlern, Künstlern und Philosophen vertiefen die Themen (320 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Jutta Gay und Inga Menkhoff
Jahr: 
2012

Das Imkerbuch für Kids

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

An der Beute lauschen, die Königin suchen,  Waben entdeckeln und den ersten eigenen Honig ernten: Dieses Buch leitet Kinder im Grundschulalter an, zusammen mit Erwachsenen erste Erfahrungen zu sammeln (96 Seiten).

Medientyp: 
Kinderbuch
Herausgeber/Autor: 
Kosmos Verlag
Jahr: 
2014

Das Schweizerische Bienenbuch (Band 1): Imkerhandwerk

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Ein Standardwerk über Bienenkunde und Imkerei in der Schweiz. Der erste Band liefert Grundlagen, praktische Anleitungen und viel Wissenswertes über das Handwerk der Imkerei (160 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2014

Das Schweizerische Bienenbuch (Band 2): Biologie der Honigbiene

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ein Standardwerk über Bienenkunde und Imkerei in der Schweiz. Der zweite Band enthält Grundlagen zur Biologie sowie über Krankheiten der Honigbiene (151 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2014

Das Schweizerische Bienenbuch (Band 3): Königinnenzucht und Genetik der Honigbienen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ein Standardwerk über Bienenkunde und Imkerei in der Schweiz. Der dritte  Band liefert theoretische und praktische Grundlagen zur Technik der Zucht und der Begattung der Königin (124 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2014

Das Schweizerische Bienenbuch (Band 4): Bienenprodukte und Apitherapie

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ein Standardwerk über Bienenkunde und Imkerei in der Schweiz. Der vierte Band vermittelt Wissenswertes über Honig, Pollen, Bienenwachs, Propolis, Gelée Royale und Bienengift (127 Seiten).

Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2014

Das Schweizerische Bienenbuch (Band 5): Natur- und Kulturgeschichte der Honigbiene

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ein Standardwerk über Bienenkunde und Imkerei in der Schweiz. Der fünfte Band erläutert die Systematik der Insekten sowie Geschichte und Mythen zur europäischen Bienenhaltung (127 Seiten).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2014

Das Trachtpflanzenbuch

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Standardwerk über Trachtpflanzen (334 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
München Ehrenwirth
Jahr: 
1994

Der Bien. Superorganismus Honigbiene

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Jürgen Tautz erzählt über verschiedene Themen zur Biologie der Honigbiene: Wabenbau, Orientierung, Wärmetechnik, soziale Organisation, Fortpflanzungsverhalten, Schwänzeltanz, Düfte und akustische Signale (144 min).

Medientyp: 
Audio-CD
Herausgeber/Autor: 
supposé
Jahr: 
2007

Der Hummelgarten – Entstehung des Hummelvolkes

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt zeigt auf, wo im Garten Hummeln gute Nistmöglichkeiten finden (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Silvia Meister Gratwohl, Schulung, Planung und Beratung im naturnahen Umgang mit dem Garten

Der Kleine Beutenkäfer

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Dokumentation zeigt auf, wie der Kleine Beutenkäfer erkannt werden kann, welchen Lebenszyklus er bestreitet und welche Massnahmen zur Vorbeugung von Imker/innen getroffen werden können (18 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit
Jahr: 
2014

Der Weg zu artenreichen Wiesen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Dieses Merkblatt gibt Aufschluss darüber, ob eine bestimmte Naturwiese in absehbarer Zeit artenreicher werden kann, welche gezielten Massnahmen nötig sind und wo der Weg über eine Neuansaat führt (8 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten. Bienen können jedoch von artenreichen Wiesen sehr profitieren.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2010

Des abeilles et des hommes

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

La page 4 de l’édition de mars 2012 présente 10 règles pour ne pas nuire aux abeilles destinées aux exploitants (1 page).

Medientyp: 
Article de revue
Herausgeber/Autor: 
Association vaudoise de promotion des métiers de la terre
Jahr: 
2012

Des bandes de prairies non fauchées pour favoriser la biodiversité

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette fiche thématique donne des indications sur la manière et les endroits où des bandes de prairie non fauchées peuvent être créées; elle présente les avantages écologiques de telles zones, les problèmes qu’elles peuvent poser et la façon d’y remédier (4 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2010

Des prairies favorables aux abeilles et orthoptères

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Selon une étude scientifique, deux mesures simples et faciles à mettre en œuvre par les exploitants favorisent les populations d’abeilles sauvages dans les prairies extensives de plaine (1 page).

Medientyp: 
Article de journal
Herausgeber/Autor: 
Agri
Jahr: 
2014

Développer et maintenir des ruchers en apiculture naturelle

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Dans ce livre, Bernard Nicollet, éleveur d’abeilles, a souhaité transmettre sa façon de procéder tout en gardant un objectif: développer et maintenir une apiculture naturelle (350 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Editions du puits fleuri
Jahr: 
2012

Die Bestäubung der Blütenpflanzen durch Bienen: Biologie, Ökologie, Ökonomie

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Welche Bedeutung haben Honigbienen für die Bestäubung von Kultur- und Wildpflanzen? Wie gross ist der wirtschaftliche Nutzen für die Landwirtschaft? Auf diese und weitere Fragen antworten die Autoren in diesem Bericht (75 Seiten).

Der Bericht ist nicht mehr auf dem neusten Stand. Seither sind neue Forschungserkenntnisse zum Beispiel zur Bedeutung der Wildbienen erschienen.

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Zentrum für Bienenforschung
Jahr: 
2000

Die Biene: Geschichte, Biologie, Arten

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Dieses Buch zeigt die Welt der Bienen mit ihren erstaunlichen Fähigkeiten, schildert die unterschiedlichen Lebensweisen verschiedener Bienenarten und erzählt die gemeinsame Geschichte von Mensch und Honigbiene (224 Seiten).

Achtung: Im Teil über die Behandlung der Varroa stehen veraltete Angaben. Bitte konsultieren Sie das Varroakonzept des Bienengesundheitsdienstes.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Noah Wilson-Rich
Jahr: 
2015

Die Bienenweide

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Pflanzenarten als Bienenweide (4 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bildungszentrum Wallierhof, Fachstelle Bienen
Jahr: 
2014

Die Erforschung der Bienenwelt. Neue Daten - neues Wissen

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Wie werden Waben gebaut? Was hat es mit dem Bienentanz auf sich? Und wie funktioniert der Superorganismus Bienenvolk? Diese und weitere Fragen rund um die Honigbiene werden im Buch erläutert (80 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Audi-Stiftung für Umwelt GmbH und Klett Mindt GmbH
Jahr: 
2014

Die Waldtracht - Entstehung, Beobachtung, Prognose

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Standardwerk über die Waldtracht.

Eine Neuauflage dieses Buches ist in Bearbeitung.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
G. Liebig (Eigenverlag)
Jahr: 
1999

Die Welt der Wildbienen: Ein gigantisches Puzzle

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Diese Spezialausgabe des Magazines von Pro Natura befasst sich mit der Vielfalt, den Lebensraumansprüchen und dem Nutzen der Wildbienen (24 Seiten).

Medientyp: 
Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Pro Natura
Jahr: 
2010

Die Wildbienen Baden-Württembergs

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Dieses umfassende Standardwerk ist auch für die Schweiz sehr relevant. In zwei Bänden werden über 500 Wildbienenarten vorgestellt sowie Lebensräume, Verhalten, Gefärdung und Schutz aufgezeigt (972 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Paul Westrich
Jahr: 
1990

Die Zukunft von Honig- und Wildbienen sichern

Fachanlass zur Lancierung der Plattform Bienenzukunft

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13.30 Uhr, Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg, Gränichen AG

Medientyp: 
Informationsblatt

Direktbegrünung artenreicher Wiesen in der Landwirtschaft

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt hilft Bewirtschafterinnen und Bewirtschaftern sowie Beratungskräften bei der Entscheidung, ob und wie sich eine Wiese mittels Direktbegrünung aufwerten lässt (16 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2015

Dunkle Biene

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera wird kurz vorgestellt.

Medientyp: 
Faltblatt
Herausgeber/Autor: 
Verein Schweizerischer Mellifera Bienenfreunde VSMB
Jahr: 
2013

Effets sur la faune des processus de récolte des prairies

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce rapport indique comment éviter les impacts négatifs sur la faune dans l’exploitation des prairies écologiques (12 pages).

Ce document ne cible pas spécifiquement les abeilles, mais la plupart des mesures proposées peuvent leur profiter.

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Agroscope Reckenholz-Tänikon (ART)
Jahr: 
2010

Einsatz von Mauerbienen als Bestäuber im Obstbau

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Wie setzt man Mauerbienen als Bestäuber ein? Im Buch werden wichtige Fragen und das Grundlagenwissen praxisnah dargestellt (16 Seiten).

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Vademecum Verlag

Einweiseln von Königinnen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Damit eine wertvolle Jung- oder Zuchtkönigin beim Einweiseln nicht verloren geht, sollten möglichst ideale Voraussetzungen geschaffen werden. Der Artikel bietet Hilfestellung (2 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Empêcher les pertes d’abeilles causées par des faucheuses-conditionneuses et des broyeurs

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques destinées aux agriculteurs pour empêcher les pertes d’abeilles causées par des faucheuses-conditionneuses et des broyeurs (2 pages).

Document disponible sous le chapitre: Influences de l’environnement

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Empfehlungen zu Waldrandpflege

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Diese Beilage zum Kreisschreiben zum Thema Biodiversität fasst die wichtigsten Massnahmen zur Förderung der Artenvielfalt durch gezielte Waldrandpflege zusammen (1 Seite).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf Massnahmen für Bienen zugeschnitten.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Amt für Wald des Kantons Bern
Jahr: 
2008

En accéléré : l'éclosion des abeilles sous vos yeux

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ce film d’une minute montre la naissance d’une abeille en accéléré.

Medientyp: 
Film
Herausgeber/Autor: 
National Geographic

En visite chez les apiculteurs

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ce poster et ces fiches de travail présentent le mode de vie et le comportement des abeilles; ils sont destinés aux écoliers des classes primaires (8 pages).

Le poster évoque les abeilles domestiques. L’importance des abeilles sauvages est sous-estimée et les mesures pour leur promotion sont incomplètes.

Medientyp: 
Poster et fiches de travail
Herausgeber/Autor: 
Service d’information agricole (LID)
Jahr: 
2013

Enherbement direct de prairies riches

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce guide pratique aide les exploitants et les conseillers à décider s'il faut valoriser une prairie par l’enherbement direct et comment s'y prendre (16 pages).

Les abeilles ne sont pas mentionnées, mais la valorisation des prairies leur est très bénéfique.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2015

Erlebniswerkstatt Wildbienen entdecken

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Erlebniswerkstatt unterstützt Lehrkräfte und Gruppenleiter/-innen dabei, mit ihren Schulklassen und Kindergruppen auf eine Entdeckungsreise zu den Wildbienen zu gehen.

Das Lehrmittel richtet sich an die Mittelstufe und enthält neben der Broschüre und dem E-Book auch ein Erlebnis-Poster, ein Erlebnis-Koffer, Spiele, Kurzfilme, Anleitungen etc.

Medientyp: 
Broschüre
E-Book
Poster
Herausgeber/Autor: 
wildBee.ch
Jahr: 
2016

Erntetechnik und Artenvielfalt in Wiesen

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt zeigt die heute bekannten, wissenschaftlich nachgewiesenen Auswirkungen verschiedener Mähtechniken auf die Artenvielfalt und gibt Empfehlungen für eine möglichst tierschonende Ernte (8 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2011

Essaim artificiel

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques pour endiguer la prolifération du varroa en formant un essaim artificiel (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Endiguer la prolifération de varroa

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Essaim artificiel avec reine

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques pour endiguer la prolifération du varroa en formant un essaim artificiel avec reine (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Endiguer la prolifération de varroa

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Exigences pour l'apiculture biologique

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Cette notice décrit les principales exigences concernant l’apiculture bio, la détention des abeilles, la construction des ruches ainsi que la préparation, la conservation, l’emballage et la qualité du miel (14 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Institut de recherche de l’agriculture biologique (FiBL)
Jahr: 
2014

Expertenbericht - Vorschläge für Massnahmen zur Förderung der Gesundheit der Bienen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Eine Expertengruppe aus Wissenschaft und Verwaltung listet im Bericht mögliche Massnahmen zur Förderung der Gesundheit der Bienen auf und priorisiert sie (47 Seiten).

Der Bericht gibt einen sehr breiten Überblick, die Umsetzung der Massnahmen wird aber nicht genauer erläutert.

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Zentrum für Bienenforschung
Jahr: 
2014

Extensive Weiden - Attraktiver Lebensraum für Pflanzen und Kleintiere

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt behandelt die extensiv genutzten Weiden mit ihren Ansprüchen an die Bewirtschaftung und ihrem ökologischen Wert insbesondere bezüglich der Fauna (8 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2010

Faszination Honigbiene

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Die Broschüre öffnet in leicht lesbarer Form interessierten Personen den Zutritt in die Welt der Honigbienen (24 Seiten).

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
apis.ch
Jahr: 
2013

Faulbrut (apiservice)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zur Vorbeugung und Erkennung von Faulbrut (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Krankheiten und Schädlinge

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2016

Faulbrut (BLV)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Webseite und Merkblatt informieren über die Faulbrut (Amerikanische Faulbrut). Die Webseite bietet zudem technische Weisungen über Massnahmen im Seuchenfall (Merkblatt: 1 Seite).

Medientyp: 
Webseite und Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV
Jahr: 
2013

Fauna Helvetica. Apidae 1 (deutsch)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Bestimmungsschlüssel und Artbeschrieb der Gattungen Apis, Bombus, Psithyrus (98 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische entomologische Gesellschaft
Jahr: 
1996

Fauna Helvetica. Apidae 1 (français)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Clés de détermination et description des genres Apis, Bombus, Psithyrus (98 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Entomologique Suisse
Jahr: 
1996

Fauna Helvetica. Apidae 2 (deutsch)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Bestimmungsschlüssel und Artbeschrieb der Gattungen Colletes, Dufourea, Hylaeus, Nomia, Nomioides, Rhophitoides, Rophites, Sphecodes und Systropha (239 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische entomologische Gesellschaft
Jahr: 
2014

Fauna Helvetica. Apidae 2 (français)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Clés de détermination et description des genres Colletes, Dufourea, Hylaeus, Nomia, Nomioides, Rhophitoides, Rophites, Sphecodes et Systropha (239 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Entomologique Suisse
Jahr: 
2014

Fauna Helvetica. Apidae 3 (deutsch)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Bestimmungsschlüssel und Artbeschrieb der Gattungen Halictus und Lasioglossum (208 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische entomologische Gesellschaft
Jahr: 
2001

Fauna Helvetica. Apidae 3 (français)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Clés de détermination et description des genres Halictus et Lasioglossum (208 Seiten)

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Entomologique Suisse
Jahr: 
2001

Fauna Helvetica. Apidae 4 (deutsch)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Bestimmungsschlüssel und Artbeschrieb der Gattungen Anthidium, Chelostoma, Coelioxys, Dioxys, Heriades, Lithurgus, Megachile, Osmia und Stelis (273 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische entomologische Gesellschaft
Jahr: 
2004

Fauna Helvetica. Apidae 4 (français)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Clés de détermination et description des genres Anthidium, Chelostoma, Coelioxys, Dioxys, Heriades, Lithurgus, Megachile, Osmia et Stelis (273 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Entomologique Suisse
Jahr: 
2004

Fauna Helvetica. Apidae 5 (deutsch)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Bestimmungsschlüssel und Artbeschrieb der Gattungen Ammobates, Ammobatoides, Anthophora, Biastes, Ceratina, Dasypoda, Epeoloides, Epeolus, Eucera, Macropis, Lelecta, Melitta, Nomada, Pasites, Tetralonia, Thyreus und Xylocopa (356 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische entomologische Gesellschaft
Jahr: 
2007

Fauna Helvetica. Apidae 5 (français)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Clés de détermination et description des genres Ammobates, Ammobatoides, Anthophora, Biastes, Ceratina, Dasypoda, Epeoloides, Epeolus, Eucera, Macropis, Lelecta, Melitta, Nomada, Pasites, Tetralonia, Thyreus et Xylocopa (356 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Entomologique Suisse
Jahr: 
2007

Fauna Helvetica. Apidae 6 (deutsch)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Bestimmungsschlüssel und Artbeschrieb der Gattungen Andrena, Melitturga, Panurginus et Panurgus (317 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische entomologische Gesellschaft
Jahr: 
2011

Fauna Helvetica. Apidae 6 (français)

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Clés de détermination et description des genres Andrena, Melitturga, Panurginus et Panurgus (317 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Entomologique Suisse
Jahr: 
2011

Fausse teigne

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques sur la détection et la lutte contre la fausse à teigne (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Maladies et ravageurs

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2016

Favoriser les abeilles mellifères et les abeilles sauvages dans l’agriculture

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette notice s’adresse aux agriculteurs et aux vulgarisateurs agricoles. Elle présente un aperçu des mesures possibles pour promouvoir les abeilles sauvages et domestiques (12 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Favoriser les abeilles sauvages dans les gravières

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Les gravières constituent d’importants habitats pour les abeilles sauvages. Cette notice s’adresse aux exploitants de gravières et indique comment il est possible de favoriser la biodiversité à l'aide de mesures simples (6 pages).

Cette notice traite des abeilles sauvages, mais les conseils fournis sur l’offre florale peuvent aussi profiter aux abeilles domestiques.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Favoriser les abeilles sauvages en milieu urbain

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette notice s’adresse aux jardiniers amateurs et professionnels. Elle présente des mesures pouvant être prises dans les jardins et les espaces verts pour améliorer l’offre de nourriture et de sites de nidification pour les abeilles sauvages (8 pages).

Cette notice traite des abeilles sauvages, mais les conseils fournis sur l’offre florale peuvent aussi profiter aux abeilles domestiques.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Favoriser les abeilles sauvages sur les terrains de golf

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Les terrains de golf offrent des possibilités faciles à réaliser pour améliorer l’habitat des abeilles sauvages. Cette notice indique comment favoriser la biodiversité le long des parcours de golf et aux abords des zones d'accueil (12 pages).

Cette notice traite des abeilles sauvages, mais les conseils fournis sur l’offre florale peuvent aussi profiter aux abeilles domestiques.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Favorisez la nature

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

L’initiative «Favorisez la Nature» soutient les communes, les écoles, les associations et les clubs dans la réduction des risques dûs à l’utilisation de produits phytosanitaires. Des alternatives aux produits chimiques de synthèse sont proposées.

Le site et les notices ne ciblent pas directement les abeilles, mais les conseils fournis peuvent aussi leur profiter.

Medientyp: 
Site Internet et notes explicatives
Herausgeber/Autor: 
PUSCH

Feldbestimmungsschlüssel für die Hummeln

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Der Feldbestimmungsschlüssel beinhaltet 48 Hummelarten. Es werden Informationen zur Bestimmung von Königinnen, Arbeiterinnen und Dronen vermittelt (38 Seiten).

Medientyp: 
Bestimmungsschlüssel
Herausgeber/Autor: 
Biologiezentrum Linz
Jahr: 
2010

Flyer Gartenbau

Sie können viel für Bienen tun – auch in Ihrem Betrieb!

Flyer Golfplatz

Sie können viel für Bienen tun – auch auf Ihrem Golfplatz!

Flyer Haus

Sie können viel für Bienen tun – auch rund um Ihr Haus!

Flyer Hobbygarten

Sie können viel für Bienen tun – auch in Ihrem Garten

Flyer Kiesgrube

Sie können viel für Bienen tun – auch in Ihrer Kiesgrube!

Flyer Landwirtschaft

Sie können viel für Bienen tun – auch auf Ihrem Hof!

Forderungen für einen erfolgreichen Schweizer Pestizidreduktionsplan

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Neun Forderungen zur Pestizidreduktion werden an den Bund gestellt, darunter das Verbot für besonders umweltgefährdende Mittel sowie das Verbot für alle chemisch-synthetischen Mittel im Privatgebrauch (21 Seiten).

Der Bericht gibt die politische Meinung der Autorenschaft wieder.

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Umweltallianz (Greenpeace, Pro Natura, SVS/BirdLife und WWF)
Jahr: 
2013

Formation de jeunes colonies avec couvain

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques pour endiguer la prolifération du varroa en formant de jeunes colonies avec couvain (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Endiguer la prolifération de varroa

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Garten ohne Gift

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt zeigt auf, wie der eigene Garten ohne chemische Pflanzenschutzmittel bewirtschaftet werden kann (5 Seiten).
Das Merkblatt gibt die politische Meinung der Autorenschaft wieder.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
WWF Schweiz

Gefahr durch Bienenimporte

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Bienenimporte sind risikoreich, aber von Amtes wegen nicht grundsätzlich verboten. Die Bedingungen für eine korrekte Einfuhr von Bienen aus der EU und aus Drittländern werden im Artikel vorgestellt (4 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2011

Gestion des vieux arbres en zone urbaine

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette notice présente les moyens de soigner les vieux arbres des zones urbaines dans le but de maintenir les coléoptères qui se reproduisent dans le bois mort. Les galeries creusées par ces insectes constituent des sites de nidification importants pour les abeilles sauvages.

Cette note ne cible pas directement la promotion des abeilles.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Centre Suisse de Cartographie de la Faune CSCF
Jahr: 
2006

Giftiger Garten Eden

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Greenpeace hat europaweit Blumen und Zierpflanzen aus Gartencentern sowie Bau- und Supermärkten auf Pestizide getestet und festgestellt, dass drei Viertel der untersuchten Pflanzen mit bienengefährdenden Stoffen belastet waren (3 Seiten).

Der Bericht ist politisch motiviert.

Medientyp: 
Bericht (Zusammenfassung)
Herausgeber/Autor: 
Greenpeace International
Jahr: 
2014

Guide de la santé de l'abeille

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce guide décrit les principaux parasites et maladies des abeilles. Il explique en particulier le diagnostic et les mesures de lutte et de prévention.

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Centre suisse de recherches apicoles
Jahr: 
2012

Guide des abeilles, bourdons, guêpes et foumis d’Europe: L'identification, le comportement, l'habitat

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ce livre contient une clef d’identification pour retrouver le groupe de l’insecte recherché, un véritable guide de détermination pour les principales espèces et les espèces proches avec lesquelles elles peuvent être confondues, et des descriptions et photographies pour connaître l’habitat, la distribution géographique et les mœurs de chaque espèce.

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Les guides du naturaliste. Delachaux et Niestlé
Jahr: 
2009

Habitats riches en fleurs et abeilles sauvages dans les agglomérations

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce site Internet et cette brochure sont consacrés aux habitats riches en fleurs et aux petits animaux qui les peuplent. La brochure en particulier décrit en détail les mesures de promotion des abeilles sauvages (brochure: 44 pages).

Cette brochure traite de la promotion des abeilles sauvages. Mais les abeilles domestiques sont tout aussi concernées car la création d’habitats richement fleuris en milieu urbain leur est aussi bénéfique.

Medientyp: 
Site Internet et brochure
Herausgeber/Autor: 
Association suisse pour la protection des oiseaux ASPO/Birdlife Suisse
Jahr: 
2015

Hecken. Richtig pflanzen und pflegen

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Richtig angelegte und gepflegte Hecken sind wichtige Biodiversitätsförderflächen für Bienen. Das Merkblatt gibt Tipps zur Auswahl geeigneter Pflanzen und zur Heckenpflege (12 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2015

Herbizid-Verbot auf Wegen und Plätzen – was nun?

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Anwendung von Herbiziden ist auf Strassen, Wegen und Plätzen verboten. Damit erst gar kein Unkraut Fuss fassen kann, können vorbeugende Massnahmen eingesetzt werden (19 Seiten).

Diese Broschüre ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten, ist aber relevant für den Schutz der Bienen.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
JardinSuisse
Jahr: 
2009

Herdenbuchreglement apisuisse

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Herdenbuchreglement werden die Identifikation von Königinnen und die Anforderungen an die Herdenbuchführung geregelt. Zudem werden Zuchtziele und Rassenmerkmale definiert (9 Seiten).

Herausgeber/Autor: 
Fachstelle Zucht, apiservice
Jahr: 
2013

Hinweise zur erfolgreichen Anlage und Pflege mehrjähriger Blühstreifen und Blühflächen mit gebietseigenen Wildarten

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Broschüre liefert Hinweise zur erfolgreichen Anlage und Pflege mehrjähriger Blühstreifen und Blühflächen mit gebietseigenen Wildarten (48 Seiten).

Nicht alle der vorgeschlagenen Massnahmen sind direkt auf die Situation in der Schweiz übertragbar.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt
Jahr: 
2015

HOBOS (HOneyBee Online Studies)

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Die Webseite zeigt Live-Bilder aus Honigbienen-Stöcken und vermittelt Wissen zu Honigbienen an verschiedene Zielgruppen wie Kinder, Studierende oder Imker.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Julius-Maximilians Universität Würzburg

Honig- und Wildbienen in der Landwirtschaft fördern

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt richtet sich an Landwirte und landwirtschaftliche Beratungskräfte. Es gibt einen Überblick über möglichen Massnahmen zur Förderung von Honig- und Wildbienen (12 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Hotline des Bienengesundheitsdienstes

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Mitarbeitenden des Bienengesundheitsdienstes sind für Fragen zu Krankheiten, Parasiten und Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel unter der Hotline 0800 274 274 (Gratisnummer) oder per E-Mail erreichbar.

Für Beratungen wenden Sie sich bitte zuerst an den Betriebsberater Ihrer Sektion und bei Verdacht auf anzeigenpflichtige Krankheiten an den regionalen Bieneninspektor. Sollten Ihre Fragen oder Anliegen danach nicht vollumfänglich beantwortet oder gelöst sein, steht Ihnen das Team des Bienengesundheitsdienstes zur Verfügung.

Medientyp: 
Hotline
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice

Hotline du Service sanitaire apicole

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Les collaborateurs du Service sanitaire apicole peuvent être contactés pour des renseignements sur les maladies, les parasites ou des intoxications par des produits phytosanitaires via la hotline (0800 274 274, numéro gratuit) ou par e-mail.

Pour des conseils, veuillez d’abord vous adresser au conseiller de votre section ou, en cas de doute sur les maladies à déclaration obligatoire, à l’inspecteur des ruchers de votre région. Si après cela, vos questions ou préoccupations n’ont toujours pas trouvé de réponse ou de solution satisfaisante, l’équipe du Service sanitaire apicole se tient à votre disposition.

 

Medientyp: 
Hotline
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice

Hummeln - bestimmen, ansiedeln, vermehren, schützen

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Buch beleuchtet den Hummelschutz, insbesondere die Sicherung bestehender Nistplätze, die Bereitstellung artgerechter Nistkästen und die Schaffung eines kontinuierlichen und ergibigen Blütenangebotes (360 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Fauna Verlag
Jahr: 
2014

Hummeln. Bienen im Pelz

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Der Film zeigt das Leben einer Hummel im Verlauf eines Jahres. Mit eindrücklichen Aufnahmen wird die Überwinterung von Königinnen und die anschliessende Entwicklung und Organisation eines Hummelvolks erklärt (45 min).

Medientyp: 
DVD
Herausgeber/Autor: 
Universum Dokumentation, arte
Jahr: 
2013

Hygiene im Umgang mit Bienen

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zum hygienischen Arbeiten mit Bienen (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Gute imkerliche Praxis

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Ich habe einen Freund, der ist Imker

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Pixi-Kinderbuch, welches Kindern die Arbeit eines Imkers vorstellt (24 Seiten).

Medientyp: 
Kinderbuch
Herausgeber/Autor: 
Carlsen Verlag GmbH, Hamburg
Jahr: 
2005

Im Zeitraffer: Bienen schlüpfen vor Ihren Augen

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Der einminütige Kurzfilm zeigt die Entwicklung vom Ei zur schlüpfenden Biene im Zeitraffer.

Medientyp: 
Kurzfilm
Herausgeber/Autor: 
National Geographic

Imkerbuch

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Imkerbuch ist ein praxisbezogener Leitfaden für das Imkern in der Schweiz. Es führt Neuimker/innen in die Bienenhaltung ein (101 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Aristaios Verlag
Jahr: 
2013

Imkerkurs Online

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Imkerkurs Online steht allen zur Aus- und Weiterbildung offen. Der Kurs ist in folgende Kapitel unterteilt: Honigbiene, Körperbau und Organe, Bienenjahr im Überblick, Arbeiten im Frühjahr, Varroa unter Kontrolle.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB

Imkern im Gebirge

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Im Buch enthalten sind Monatsbetrachtungen, Kapitel zu Königinnenzucht, Klimawandel und Varroose, sowie weitere Themen zum Imkern im Gebirge (192 Seiten). 

Zur Bekämpfung von Bienenkrankheiten und Parasiten konsultieren Sie bitte das Konzept des Bienengesundheitsdienstes apiservice.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Heinrich Gritsch (Eigenverlag)
Jahr: 
2014

Imkern mit Dadant und Mini-Plus

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Buch erklärt, was eine Dadant-Beute ist und  wie man mit ihr durchs Jahr hindurch imkert (108 Seiten).

Zur Bekämpfung von Bienenkrankheiten und Parasiten konsultieren Sie bitte das Konzept des Bienengesundheitsdienstes apiservice.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Reiner Schwarz (Eigenverlag)

Immelieb

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Auf der Webseite gibt es Informationen zur Bienenhaltung, Anleitungen und Monatsbetrachtungen sowie Videobeiträge. Dabei werden auch Massnahmen zur Kontrolle von Bienenkrankheiten vorgestellt.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Gerhard Liebig (Eigenverlag)

Index des produits phytosanitaires

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cet index des produits phytosanitaires autorisés en Suisse est une banque de données disponible sur Internet. A la rubrique Charges et remarques, on trouve des indications sur les charges des produits dangereux pour les abeilles.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Office fédéral de l’agriculture OFAG

info flora (deutsch)

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Die Infostelle fördert das Wissen über einheimische Wildpflanzen und gebietsfremde, invasive Arten. Sie leistet damit einen Beitrag zur ökologischen Aufwertung intensiv genutzten Landschaften und der Siedlung.

Die Webseite ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
info flora

info flora (en français)

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ce centre d’informations diffuse des informations sur les plantes sauvages indigènes et les espèces exotiques envahissantes. Il contribue de la sorte à la revalorisation écologique des paysages jusque dans les agglomérations.

Le site ne cible pas directement les abeilles.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
info flora

Instructions pour tenir le contrôle d'effectif des colonies d'abeilles

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

La notice que l’on trouve sur le site Internet de l’OSAV contient des instructions sur la tenue de contrôles d’effectifs et des bases légales (2 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Office fédéral de la sécurité alimentaire et des affaires vétérinaires (OSAV)

Interpellation concernant les insectes pollinisateurs

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Réponse du Conseil communal à l’interpellation n° 11-605 du groupe PopVertsSol concernant les insectes pollinisateurs (10 pages).

Medientyp: 
Réponse du Conseil communal
Herausgeber/Autor: 
Conseil communal de la ville de Neuchâtel
Jahr: 
2011

Intoxication d’abeilles (annonce du suspicions)

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Les cas de suspicion d’intoxication d’abeilles par des produits phytosanitaires peuvent être signalés au Service sanitaire apicole. Le site propose une feuille de protocole avec instructions pour le prélèvement d’échantillons. On y trouve aussi une évaluation des annonces de suspicions de l’année précédente.

Medientyp: 
Site Internet avec rapport et feuille de protocole
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Intoxication d’abeilles (note explicative)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Fiche d’information sur la détection des intoxications d’abeilles (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Influences de l’environnement

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2016

ITSAP - Institut de l'abeille

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Le site de l’Institut de l’abeille propose des informations générales et pratiques sur les abeilles mellifères.

Certaines actions sont spécifiques à l’apiculture française.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
ITSAP - Institut de l'abeille

Jungvolkbildung als Mittel zur Sauerbrutprävention?

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Jungvolkbildung kann eine wirksame Methode zur Bekämpfung der Sauerbrut sein, jedoch dürfen dafür keine Altwaben benutzt werden.

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2013

Jungvolkbildung aus dem Schwarmtrieb

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt stellt die Jungvolkbildung aus dem Schwarmtrieb vor (4 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Arbeitsgruppe Naturgemässe Imkerei AGNI
Jahr: 
2011

Kalkbrut

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zur Erkennung und Vermeidung von Kalkbrut (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Krankheiten und Schädlinge

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2016

Kleiner Beutenkäfer (apiservice)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Seite bietet ein Merkblatt, eine Bestimmungshilfe, eine Anleitung zur Verwendung von Diagnosefallen und die Technischen Weisungen zum Kleinen Beutenkäfer.

Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice

Kleiner Beutenkäfer (BLV)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Fachinformationen zur Erkennung des Kleinen Beutenkäfers sowie zu vorbeugenden Massnahmen, die zur Verhinderung einer Einschleppung in die Schweiz getroffen werden können (Merkblatt: 3 Seiten).

Medientyp: 
Webseite und Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV
Jahr: 
2014

Knautien-Sandbiene

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Merkblatt wird die Knautien-Sandbiene als Leitart für extensive Wiesen und Weiden sowie Hochstammobstgärten vorgestellt (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische Vogelwarte Sempach und AGRIDEA

Königin finden

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zum Finden der Königin (3 Seiten).

Download unter Kapitel: Gute imkerliche Praxis

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2016

Königinnen-Kunstschwarm

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zum Bremsen der Varroaentwicklung durch Bilden eines Königinnen-Kunstschwarms (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Bremsen der Varroaentwicklung

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Königinnenvermehrung im Laurenz-Kasten

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Königinnen-Zuchtkasten Laurenz erlaubt im Schweizerkasten das einfache Vermehren von Königinnen nach dem Prinzip des Brutablegers (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Gute imkerliche Praxis

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2016

Königinnenvermehrung im Mini Plus

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Mit einem Mini Plus Volk lassen sich pro Jahr ohne grossen Aufwand mehrere Jungköniginnen aufziehen, welche dann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden können (2 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Königinnenzucht im Miniplus nach Martin Hunzinger

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Präsentation zeigt den Ablauf der Koniginnenzucht in 6 Kapiteln: Anbrüter/Pflegevolk, Zuchtstoffauslese/Umlarven, Begattungseinheiten, Zellen verschulen, Begattungsstation, Königinnen prüfen und zeichnen (45 Seiten).

Medientyp: 
Präsentation
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2013

Königinnenzucht. Praxisanleitungen für den Imker

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Königinnenzucht ist ein wichtiger Aspekt für eine erfolgreiche Imkerei. Das Buch vermittelt das nötige Wissen über die Grundlagen und  die praktische Umsetzung (156 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Leopold Stocker Verlag
Jahr: 
2013

Konkurrenz zwischen Honig- und Wildbienen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Frage einer möglichen Konkurrenz zwischen Honig- und Wildbienen ist nicht einfach zu beantworten. Wenn eine Konkurrenz besteht, dann vor allem bei begrenzt verfügbarem Pollen und für spezialisierte Wildbienen (4 Seiten).

Medientyp: 
Artikel
Herausgeber/Autor: 
LAVES Institut für Bienenkunde Celle
Jahr: 
2013

Konzept für die Bienenförderung Schweiz

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Im Bericht kommt der Bundesrat zum Schluss, dass er mehr Mittel für die Bienenforschung zur Verfügung stellen will und die Zucht von Bienen wie auch die Einrichtung eines Gesundheitsdienstes für Bienen unterstützt (46 Seiten).

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Bundesrat
Jahr: 
2008

Kunstschwarm

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zum Bremsen der Varroaentwicklung durch Kunstschwarm-Bildung (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Bremsen der Varroaentwicklung

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Kunstschwärme bilden

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Mit der Brutstopp-Methode kann der zunehmenden Bedrohung der Bienenvölker durch die Varroa wirkungsvoll begegnet werden (2 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Kurze Flugdistanzen zwischen Nist- und Nahrungshabitaten fördern eine reiche Wildbienenfauna

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Artikel fasst die Ergebnisse einer Studie zusammen, in der maximale Sammelflugdistanzen zwischen Nahrungspflanzen und Nistplätzen ausgewählter Wildbienenarten untersucht wurden (6 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Agrarforschung Schweiz
Jahr: 
2010

L'abeille - Sentinelle de l'environnement

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Cet ouvrage répond aux nombreuses interrogations que chacun se pose sur l’univers fascinant des abeilles, et leur devenir. Il invite également à découvrir le travail des apiculteurs, ces acteurs de l’écologie au quotidien (144 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Editions Alternatives
Jahr: 
2009

L'apiculture - Une fascination (volume 1)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Ouvrage de référence sur les abeilles et l’apiculture en Suisse. Le premier volume fournit des bases, des indications pratiques et de nombreuses informations sur le travail de l’apiculture (160 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR
Jahr: 
2014

L'apiculture - Une fascination (volume 2)

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ouvrage de référence sur les abeilles et l’apiculture en Suisse. Le deuxième volume présente les bases de la biologie des abeilles domestiques et des maladies qui peuvent les affecter (151 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR
Jahr: 
2014

L'apiculture - Une fascination (volume 3)

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ouvrage de référence sur les abeilles et l’apiculture en Suisse. Le troisième volume traite des bases théoriques et pratiques de la technique d’élevage et de la fécondation de la reine (124 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR
Jahr: 
2014

L'apiculture - Une fascination (volume 4)

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ouvrage de référence sur les abeilles et l’apiculture en Suisse. Le quatrième volume contient des informations sur le miel, le pollen, la cire, le propolis, la gelée royale et le venin d’abeille (127 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR
Jahr: 
2014

L'apiculture - Une fascination (volume 5)

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ouvrage de référence sur les abeilles et l’apiculture en Suisse. Le cinquième volume est consacré à la systémique des insectes, à l’histoire et aux mythes de l’apiculture en Europe (127 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR
Jahr: 
214

L'élevage des reines

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Tout apiculteur doit régulièrement remplacer les reines de ses ruches. Cet ouvrage présente toutes les étapes de leur élevage: le choix de la race, le matériel, les différentes méthodes, l’introduction et l’utilisation des reines (128 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Rustica éditions
Jahr: 
2014

L'étonnante abeille

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Cet ouvrage offre au lecteur un panorama complet des études sur les abeilles les plus récentes, et présente notamment les résultats du groupe de travail dirigé par Jürgen Tautz à Wurzbourg (278 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Editions de Boeck
Jahr: 
2009

La biodiversité sur l'exploitation agricole

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette note ne cible pas directement les abeilles. Mais quelques conseils fournis peuvent aussi profiter aux abeilles.

Medientyp: 
Guide pratique
Herausgeber/Autor: 
Institut de recherche de l'agriculture biologique (FIBL)
Jahr: 
2016

La biologie de l’abeille

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ce livre donne de nombreuses informations générales sur la biologie des abeilles domestiques (276 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Edision Frison-Roche
Jahr: 
1993

La mortalité des colonies d’abeilles

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Le site explique le travail scientifique de l’INRA sur les abeilles. L’étude de l’abeille domestique, et de ses interactions avec son environnement, fournit des clés pour enrayer son déclin, dont les causes sont multiples.

Le groupe de l’INRA travaille principalement sur l’effet des pesticides. C’est donc ce domaine qui est mis en avant pour expliquer les pertes de colonies.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
INRA Science&Impact

La proximité entre sites de nidification et zones de butinage favorise la faune d'abeilles sauvages

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cet article résume les résultats d’une étude portant sur les distances maximales parcourues entre les plantes nourricières et les sites de nidification par certaines espèces d’abeilles sauvages (6 pages).

Medientyp: 
Article de revue
Herausgeber/Autor: 
Recherche Agronomique Suisse
Jahr: 
2010

La révolution des abeilles

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ce numéro de la revue Salamandre est consacré aux abeilles sauvages et aux abeilles domestiques.

Medientyp: 
Revue
Herausgeber/Autor: 
La Salamandre
Jahr: 
2008

Landesanstalt für Bienenkunde

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite bietet praktische Informationen zur Bekämpfung der Varroa. Diverse Merkblätter können heruntergeladen werden.

Die Inhalte der Webseite sind auf Deutschland zugeschnitten. Für gesundheitsrelevante Themen lesen Sie bitte die Merkblätter des schweizerischen Bienengesundheitsdienstes apiservice.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Universität Hohenheim

Le berger des abeilles

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Un film de 35 minutes divisé en plusieurs chapitres qui suivent les étapes essentielles du travail de l’apiculteur.

Medientyp: 
DVD
Herausgeber/Autor: 
Vidéalp
Jahr: 
2006

Le déclin des abeilles. Analyse des facteurs qui mettent en péril les pollinisateurs et l’agriculture en Europe

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ce rapport sur la mort des abeilles formule des recommandations à l’intention des politiques et d’autres décideurs (14 pages).

Il a une motivation politique. Les produits phytosanitaires sont présentés comme la cause principale de mortalité des abeilles, ce qui ne correspond pas à l’évaluation scientifique.

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Greenpeace
Jahr: 
2013

Le développement des colonies chez l'abeille mellifère

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Le développement des colonies est un processus dynamique et complexe. Il est influencé par de nombreux facteurs tels que climat, miellée, hérédité, agents infectieux et soins (68 pages).

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Centre suisse de recherches apicoles
Jahr: 
2008

Le monde des abeilles sauvages: un puzzle gigantesque

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette édition spéciale du magazine de Pro Natura traite de la diversité, des exigences en matière d’habitat et de l’utilité des abeilles sauvages (24 pages).

Medientyp: 
Revue
Herausgeber/Autor: 
Pro Natura
Jahr: 
2010

Lebendige Grenzen mit Trockenmauern

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Der Bau und die Erhaltung von Trockensteinmauern entlang von Wiesen und Weiden schaffen eine strukturreiche Landschaft. Das Merkblatt hilft bei der Planung dieser Landschaftelemente (4 Seiten).

Der direkte Nutzen von Trockenmauern als Nistplatz für Wildbienen ist eher gering. Sie stellen jedoch ein wichtiges Landschafts- und Gartenelement dar. Zudem bieten sie einen Aufwärmplatz für Wildbienen

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
WWF

Lebensräume für Wildbienen

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Merkblatt werden die Anforderungen von Wildbienen an ihren Lebensraum sowie Massnahmen zur Förderung aufgezeigt. Es handelt sich um einen Auszug aus dem Buch "Wildbienenschutz - von der Wissenschaft zur Praxis" (5 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Antonia Zurbuchen, Pro Natura St. Gallen-Appenzell
Jahr: 
2014

Leistungsprüfreglement apisuisse

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Leistungspfüfreglement regelt das Verfahren der Leistungsprüfung: Art, Zeitraum, Umfang, zu prüfende Merkmale sowie Auswertung und Kontrolle des Verfahrens (6 Seiten).

Medientyp: 
Reglement
Herausgeber/Autor: 
Fachstelle Zucht, apiservice
Jahr: 
2013

Leitfaden Bienengesundheit

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Leitfaden werden Diagnose, Vorbeugung und Bekämpfungsmassnahmen der wichtigsten Bienenkrankheiten und Schadorganismen erläutert (34 Seiten). 

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Zentrum für Bienenforschung
Jahr: 
2012

Les abeilles

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ce dossier en ligne comportant des rapports, des discussions et des vidéos fournit des connaissances de base sur les abeilles. Il contient également une fiche pédagogique.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
RTSDécouverte

Les abeilles. Des auxiliaires de première importance pour les paysans suisses

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette notice explique la biologie et le comportement des abeilles domestiques, et leur importance pour l’agriculture. (8 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service d’information agricole (LID)
Jahr: 
2012

Les chercheurs volent au secours des abeilles

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette brochure montre le travail des scientifiques de l'INRA pour mieux connaitre le déclin des abeilles, l'écologie et la pollinisation, et la vie dans les ruches (28 pages).

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
INRA Science&Impact
Jahr: 
2014

Les insectes pollinisateurs sous-tendent la productivité agricole

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette notice traite de l’importance des abeilles, notamment des abeilles sauvages, pour la productivité agricole et présente des mesures pour les protéger (2 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Status and Trends of European Pollinators STEP

Les nids d'abeilles solitaires et sociales

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

L'auteur de cette article vous invite à explorer, dans leur variété, les modes de nidification des abeilles solitaires et
sociales (5 pages).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Office pour les insectes et leur environnement OPIE
Jahr: 
2005

Les pâturages extensifs - Un milieu précieux pour la flore et la faune

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce document traite des pâturages extensifs, des exigences relatives à leur exploitation ainsi que leur valeur écologique, en particulier pour la faune (8 pages).

Cette note ne cible pas directement les abeilles.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2010

Les plantes des haies

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Une haie présente une valeur écologique élevée lorsqu’elle est composée de différentes plantes indigènes. La liste contenue dans cette notice présente une sélection de telles plantes (8 pages).

Les espèces végétales des haies importantes pour les abeilles domestiques y sont qualifiées d’espèces mellifères. Toutes ces espèces n’ont cependant pas la même importance pour les abeilles sauvages.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2015

Les pollinisateurs, la pollinisation et la production alimentaire

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette évaluation thématique de la Plateforme intergouvernementale scientifique et politique sur la biodiversité et les services écosystémiques a pour but d’analyser la pollinisation animale, en tant que service écosystémique (30 pages).

Medientyp: 
Résumée de rapport
Herausgeber/Autor: 
Plateforme intergouvernementale scientifique et politique sur la biodiversité et les services écosystémiques IPBES
Jahr: 
2016

Les virus des abeilles

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Le rapport présente brièvement les principaux virus liés aux abeilles et identifie les virus retrouvés le plus fréquemment dans un échantillon de 78 colonies en 2004.

La notice n’est plus à jour.

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Centre suisse de recherches apicoles
Jahr: 
2005

Liste bienengefährlicher Pestizide

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Dieses Dokument bietet eine Übersicht über alle auf dem Schweizer Markt zugelassenen bienengefährlichen Pflanzenschutzmittel (3 Seiten).

Die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln kann jederzeit ändern. Im Verzeichnis des Bundesamtes für Landwirtschaft (www.blw.admin.ch/psm) ist der aktuelle Stand abrufbar.

Medientyp: 
Liste
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice

Liste rouge des abeilles menacées de Suisse

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Sur les quelque 600 espèces d’abeilles sauvages indigènes en Suisse, 259 espèces (45 %) sont vulnérables, 67 (12 %) sont considérées comme éteintes (97 pages).

La liste rouge des abeilles sauvages est en cours de réactualisation. La liste de 2004 doit être considérée comme provisoire en raison des lacunes sur la répartition des abeilles.

 

Medientyp: 
Liste rouge
Herausgeber/Autor: 
Office fédéral de l’environnement OFEV
Jahr: 
1994

Loque américaine (apiservice)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques sur la prévention et l’identification de la loque (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Maladies et ravageurs

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2016

Loque américaine (OSAV)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Le site Internet et la notice donnent des informations sur la loque maligne (loque américaine). On y trouve des directives techniques sur les mesures à prendre en cas d’épizootie (notice: 1 page).

Medientyp: 
Notice et site Internet
Herausgeber/Autor: 
Office fédéral de la sécurité alimentaire et des affaires vétérinaires (OSAV)
Jahr: 
2013

Loque européenne (apiservice)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques sur la prévention et la détection de la loque et l’assainissement en cas d'attaque (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Maladies et ravageurs

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2016

Loque européenne (OSAV)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Le site Internet, la notice et la vidéo donnent des informations sur la loque bénigne (loque européenne). On y trouve des directives techniques sur les mesures à prendre en cas d’épizootie (vidéo: 17 min).

Medientyp: 
Notice, site Internet et vidéo
Herausgeber/Autor: 
Office fédéral de la sécurité alimentaire et des affaires vétérinaires (OSAV)
Jahr: 
2013

L’hygiène dans le travail avec les abeilles

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques sur l’hygiène dans le travail avec les abeilles (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Bonnes pratiques apicoles

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Mein Garten mit Wildbienen

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Faltblatt zeigt auf, welche Massnahmen im Garten für Wildbienen nützlich sind (2 Seiten).

Medientyp: 
Faltblatt
Herausgeber/Autor: 
Pro Natura
Jahr: 
2014

Merkblatt zur Erkennung von Bienenbrutkrankheiten

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt zeigt auf, wie Faulbrut, Sauerbrut und Kalkbrut erkannt werden können.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Zentrum für Bienenforschung
Jahr: 
2012

Mesure de la chute naturelle du varroa

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques pour connaître le degré d’infestation d’une colonie par la mesure de la chute naturelle du varroa (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Diagnostic-varroa

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Méthode du sucre glace

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques pour connaître le degré d’infestation d’une colonie par le varroa en appliquant la méthode du sucre glace (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Diagnostic-varroa

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2015

Miniguide sur les abeilles sauvages

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ce miniguide fournit un aperçu des 26 espèces d’abeilles sauvages les plus fréquentes, explique à quoi elles ressemblent et où elles nichent (12 pages).

Medientyp: 
Dépliant
Herausgeber/Autor: 
La Salamandre
Jahr: 
2008

More than honey

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Regisseur Markus Imhoof zeigt Bienen von der eigenen Familienimkerei bis hin zu industrialisierten Honigfarmen und Bienenzüchtern, mit spektakulären Aufnahmen.

Medientyp: 
DVD
Herausgeber/Autor: 
zero one film, allegro film, Thelma Film und Ormenis Film
Jahr: 
2012

More than honey (en français)

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Le réalisateur Markus Imhoof passe en revue la situation des abeilles dans le monde en partant des ruchers détenus par sa propre famille pour arriver à l’apiculture et à l’élevage industrialisés; le tout avec des prises de vue spectaculaires.

Medientyp: 
DVD
Herausgeber/Autor: 
zero one film, allegro film, Thelma Film et Ormenis Film
Jahr: 
2012

More than honey – Das Buch zum Film

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Die Protagonisten aus dem Film More Than Honey sind die Hauptfiguren im Buch. Die Autoren beleuchten das Thema Bienensterben sowie grundsätzlich das Verhältnis von Biene und Mensch aus verschiedenen Perspektiven (224 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Markus Imhoof und Claus-Peter Lieckfeld
Jahr: 
2012

Murs de pierres sèches

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Cette note explique brièvement comment construire des murs en pierres sèches. Ce type de murs offre un habitat à divers animaux et plantes, dont certaines abeilles sauvages (2 pages).

Les murs en pierres sèches ont une utilité directe plutôt limitée comme site de nidification pour les abeilles sauvages. Ils représentent toutefois un élément de paysage et de jardin important, et offrent des places d’échauffement pour les abeilles sauvages.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Association suisse pour la protection des oiseaux ASPO/Birdlife Suisse
Jahr: 
2003

Nahrungspflanzen für Hummeln

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Hummeln benötigen zum Aufbau von kräftigen Völkern ein lückenloses Nahrungsangebot von März bis Oktober. Das Merkblatt listet gute Nahrungspflanzen für den Garten auf (3 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Silvia Meister Gratwohl (Eigenverlag)

Nahrungspflanzen für Hummeln im Jahresverlauf

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Hummeln benötigen zum Aufbau von kräftigen Völkern ein lückenloses Nahrungsangebot von März bis Oktober. Das Merkblatt zeigt die Blühphasen der wichtigsten Nahrungspflanzen für den Garten im Jahresverlauf (1 Seite).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Silvia Meister Gratwohl (Eigenverlag)

Nationaler Massnahmenplan

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Auf der Grundlage eines Expertenbereichtes beschliesst der Bundesrat Massnahmen für Honig- und Wildbienen. Weiter zeigt er den Bedarf für weitere Forschung auf (11 Seiten).

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Bundesrat
Jahr: 
2014

Natürlich imkern in Grossraumbeuten

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Buch zeigt das naturnahe Imkern mit Bienen in großformatigen Magazinbeuten mit nur einem Brutraum. Es zeigt zudem empfehlenswerte Techniken zur Völkerpflege und Völkervermehrung auf (144 Seiten).

Zur Bekämpfung von Bienenkrankheiten und Parasiten konsultieren Sie bitte das Konzept des Bienengesundheitsdienstes apiservice.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Verlag Eugen Ulmer
Jahr: 
2014

Natürlichen Milbenfall messen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zum Ermitteln des Varroabefalls mittels Messung des natürlichen Milbenfalls (2 Seiten).

Download unter Kapitel Varroadiagnose

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Naturtipps

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Auf der Webseite wird ausführlich beschrieben, wie Wildbienen an Waldrändern, in Hecken, in Streuobstwiesen, an Böschungen, an Wegrändern, in Ruderalflächen, im Totholz und in Trockenmauern gefördert werden können.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Umweltbüro Grabher UMG

Naturverträgliche Pflege von Strassenrändern und Wegrainen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt informiert über die umweltverträgliche Pflege von Strassen- und Wegrändern. Diese Lebensräume bieten vielen Tieren, inklusive Wildbienen, Nahrung und Nistplätze (8 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten, blütenreiche Strassenrändern sind aber für Bienen förderlich.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Naturschutzbund NABU
Jahr: 
2003

Nester Bauen, Höhlen knabbern

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Einige Insektenarten sind findig, wenn es darum geht, den Nachwuchs zu schützen und kunstvolle Nester zu bauen. Dieses Kinderbuch stellt verschiedene Insekten vor, unter anderem Wildbienen, die in Schneckenhäusern nisten (32 Seiten).

Medientyp: 
Kinderbuch
Herausgeber/Autor: 
orell füesli
Jahr: 
2008

Netzwerk Blühende Landschaft

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite bietet drei Listen mit nützlichen Pflanzenarten: für Honigbienen, Hummeln und solitär lebende Wildbienen.

Die Pflanzenlisten wurden für Deutschland erstellt, die meisten Arten darin sind aber auch für die Schweiz geeignet.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Netzwerk Blühende Landschaft

Nichoirs pour abeilles sauvages

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Chaque espèce d’abeilles sauvages a des exigences spécifiques en termes de sites de nidification. Certaines espèces peuvent être favorisées à l’aide de nichoirs. Cette fiche pratique contient des instructions pour en construire (2 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Association suisse pour la protection des oiseaux ASPO/Birdlife Suisse
Jahr: 
2006

Nichoirs pour abeilles sauvages et autres hyménoptères

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette notice fournit de précieuses indications sur la construction de nichoirs et les sites de nidification (7 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Drosera SA
Jahr: 
2013

Nisthilfen zum Ansiedeln und Beobachten von Wildbienen

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Für einen Teil der Wildbienen kann dem Mangel an Nistmöglichkeiten durch Nisthilfen entgegengewirkt werden, z.B. in Gärten, auf Balkonen, auf Schulplätzen, in Pärken oder auf Gewerbearealen (26 Seiten).

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Pro Natura
Jahr: 
1997

Nos abeilles en péril

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Quel est le rôle des abeilles domestiques et sauvages dans les milieux naturels et agricoles? Comment vivent-elles? Que représente l’apiculture aujourd’hui? Les auteurs répondent à ces questions tout en faisant un point sur les causes de mortalité et les solutions possibles (192 pages).

Medientyp: 
Livre
Herausgeber/Autor: 
Edition Quae
Jahr: 
2014

Offenlandinfo

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Auf der Webseite werden Informationen zu Pflege, Aufwertung und Neuanlage von Lebensräumen in der Landwirtschaft vermittelt. Für Bienen besonders relavant sind Säume und Feldraine, mehrjährigen Blühstreifen und Ackerwildkräuter.

Nicht alle der vorgeschlagenen Massnahmen sind direkt auf die Situation in der Schweiz übertragbar.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Hochschule Anhalt

Office fédéral de la sécurité alimentaire et des affaires vétérinaires OSAV

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

L’Office fédéral de la sécurité alimentaire et des affaires vétérinaires (OSAV) publie des notices et des instructions techniques sur les maladies des abeilles soumises à déclaration obligatoire.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Office fédéral de la sécurité alimentaire et des affaires vétérinaires (OSAV)

Ökoflächen. Mehr Wildbienen bei späterer Mahd

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Artikel zeigt auf, dass sich Wildbienen markant besser entwickeln, wenn ein Teil des Grases stehen gelassen oder die Wiese später gemäht wird (2 Seiten).

Medientyp: 
Zeitungsartikel
Herausgeber/Autor: 
Schweizer Bauer
Jahr: 
2014

Ökologie der Trockenmauern

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Das Merkblatt zeigt auf, wie Trockenmauern gebaut werden müssen, damit Pflanzen und Tiere, inklusive Wildbienen, die Mauer als Lebensraum optimal nutzen können (13 Seiten).

Der direkte Nutzen von Trockenmauern als Nistplatz für Wildbienen ist eher gering. Sie stellen jedoch ein wichtiges Landschafts- und Gartenelement dar. Zudem bieten sie einen Aufwärmplatz für Wildbienen.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Stonewalls.ch
Jahr: 
2004

Ökologischer Ausgleich

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Auf der Webseite werden die Biodiversitätsförderflächen (BFF) im Ackerbau vorgestellt und die zu verwendenden Samenmischungen aufgeführt.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Agroscope

Oslo baut Hummel-Autobahn

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

In der norwegischen Stadt ist die erste Hummel-Autobahn geplant. Ein Korridor soll quer durch die Stadt geeignete Blütenplfanzen bieten. Eine Karte der Stadt zeigt auf, wo noch bienengerechtere Begrünung nötig ist (1 Seite).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Paarungsbiologie und Paarungskontrolle bei der Honigbiene

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Buch bietet detaillierte Beschreibungen des Paarungsvorgangs und wichtige Informationen zum Belegstellenbetrieb für praktische Bienenzüchter (384).

Diese Buch richtet sich an versierte Züchter.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Buschhausen Druck- und Verlaghaus
Jahr: 
2014

Panda Club zu Wildbienen

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Was unterscheidet Wildbienen von der Honigbiene? Was nützen uns Wildbienen, und weshalb sind viele Wildbienenarten bedroht? Diese Heft liefert informationen zu Wildbienen für Kinder in der 1. - 6. Klasse (16 Seiten).

Medientyp: 
Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
WWF Schweiz
Jahr: 
2010

Périodes sans miéllée

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Fiche d’information pour les apiculteurs sur la détection et la compensation des périodes sans miellée (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Influences de l’environnement

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2016

Pesticides dangereux pour les abeilles

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce document recense tous les produits phytosanitaires dangereux pour les abeilles autorisés sur le marché suisse (3 pages).

L’autorisation des produits phytosanitaires est en constante évolution. L’index de l’Office fédéral de l’agriculture en donne une version actualisée.

Medientyp: 
Liste
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice

Pestizide – unheimlich wirksam

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Die ganze Welt spricht vom Bienensterben. Für manche ein Fakt, für andere eine Unwahrheit. Trotzdem stellen sich vor allem Imker die Frage, wie Pestizide die Bienen beeinflussen. Die Experten sind sich uneins.

Gewisse Aussagen im Film sind politisch motiviert.

Medientyp: 
Film und Inhaltsübersicht
Herausgeber/Autor: 
SRF my school
Jahr: 
2014

Petit coléoptère (OSAV)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Informations spécifiques permettant d’identifier le petit coléoptère de la ruche et de connaître les mesures préventives pour empêcher son introduction en Suisse (notice: 3 pages).

Medientyp: 
Notice et site Internet
Herausgeber/Autor: 
Office fédéral de la sécurité alimentaire et des affaires vétérinaires (OSAV)
Jahr: 
2014

Petit coléoptère de la ruche (apiservice)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette page propose un aide-mémoire, une aide à la détermination, des instructions sur l’utilisation des pièges diagnostiques et des directives techniques sur le petit coléoptère.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice

Pflanzenschutzempfehlungen Ackerbau

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Der Ordner enthält für jede Ackerbaukultur Datenblätter ihrer Krankheiten, Schädlinge und Unkrautregulierung. Weiter liegt eine Broschüre über die empfohlenen Pflanzenschutzmittel bei.

Medientyp: 
Ordner
Herausgeber/Autor: 
Agroscope
Jahr: 
alle zwei Jahre aktualisiert

Pflanzenschutzempfehlungen für den Weinbau

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Diese Empfehlungen für den Weinbau geben Hinweise zur Anwendung und Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln und werden alle zwei Jahre aktualisiert.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Agroscope
Jahr: 
alle zwei Jahre aktualisiert

Pflanzenschutzempfehlungen Obstbau

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Diese Empfehlungen für den Obstbau geben Hinweise zur Anwendung und Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln und werden alle zwei Jahre aktualisiert.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Agroscope
Jahr: 
alle zwei Jahre aktualisiert

Pflanzenschutzmittel-Zulassungsverfahren: Risikobewertung für Bienen

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens von Pflanzenschutzmitteln werden zur Risikobewertung für Honigbbienen verschiedene Testmethoden im Labor, im Halbfreiland und im Freiland durchgeführt (4 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2014

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Biogemüsebau

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Diese Publikation enthält detaillierte Informationen zu vorbeugenden und direkten Pflanzenschutzmassnahmen im biologischen Gemüseanbau. Bei bienengefährlichen biologischen Mitteln werden Anwendungsvorschriften gennant (63 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Jahr: 
2014

Pflanzenschutzmittelverzeichnis

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Verzeichnis der in der Schweiz zugelassenen Pflanzenschutzmittel ist als Datenbank im Internet verfügbar. Unter der Rubrik «Auflagen und Bemerkungen» sind Auflagen für bienengefährliche Mitteln aufgeführt.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Bundesamt für Landwirtschaft BLW

Pflege alter Bäume im Stadtgebiet

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt zeigt auf, wie alte Bäume in der Stadt gepflegt werden können, damit totholz-bewohnende Käfer einen Lebensraum finden. Die Frassgänge dieser Käfer wiederum sind wichtige Nistplätze für Wildbienen (22 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf die Förderung von Bienen zugeschnitten.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Centre Suisse de Cartographique de la Faune Suisse CSCF
Jahr: 
2006

Phänomen Honigbiene

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Buch lässt die Lesenden teilhaben am aktuellen Stand des Wissens zur Biologie der Honigbienen. Für Experten wie Nichtfachleute (278 Seiten). 

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Spektrum Akademischer Verlag
Jahr: 
2007

Piqûre de rappel – vivre sans pesticides. Solutions pour une agriculture écologique

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Selon les auteurs de ce rapport, seule l’agriculture biologique peut résoudre la crise à l’échelle mondiale de la pollinisation et de l’agriculture. Ils présentent des solutions pour passer à une agriculture écologique respectueuse des abeilles (92 pages).

Ce rapport reflète l’opinion politique de ses auteurs.

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Greenpeace Deutschland
Jahr: 
2014

Plan Bee – Leben ohne Pestizide. Auf dem Weg in Richtung ökologische Landwirtschaft

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Laut Autoren bietet nur eine ökologische Landwirtschaft eine Lösung für die globale Bestäubungs- und Landwirtschaftskrise. Der Bericht zeigt einen Weg in Richtung bienenfreundlicher und ökologischer Landwirtschaft (92 Seiten).

Der Bericht gibt die politische Meinung der Autorenschaft wieder.

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Greenpeace Deutschland
Jahr: 
2014

Plan national de mesures pour sa santé des abeilles, rapport du Conseil fédéral

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Sur la base d’un rapport d’experts, le Conseil fédéral décide de mesures pour les abeilles domestiques et sauvages. Il montre ensuite le besoin de poursuivre les recherches.

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Conseil féd
Jahr: 
2014

Plante à bourdons

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette fiche énumère les plantes dont se nourrit le bourdon et présente leur floraison tout au long de l’année (3 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
La Salamandre
Jahr: 
2015

Pour obtenir des prairies riches en espèces

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette fiche technique permet d’établir si une prairie naturelle peut se diversifier à la longue, elle indique les mesures ciblées à prendre et ce que peut donner un réensemencement (8 pages).

Cette note ne cible pas directement les abeilles, mais les prairies riches en espèces leur sont très bénéfiques.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2010

Pour un jardin sans pesticides

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette fiche d’information dispense des conseils pour exploiter son jardin sans produits phytosanitaires chimiques (5 pages).

Ce document reflète l’opinion politique de ses auteurs.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
WWF Suisse

Praxisleitfaden zur Etablierung und Aufwertung von Säumen und Feldrainen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Dieser Praxisleitfaden soll die Anlage von Säumen und Feldrainen in produktiven Agrarlandschaften und im urbanen Bereich erleichtern (70 Seiten).

Medientyp: 
Leitfaden
Herausgeber/Autor: 
Hochschule Anhalt, Hochschule Osnabrück, Bundesministerium für Bildung und Forschung
Jahr: 
2014

Präzise Applikationstechnik

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Applikationstechnik spielt bei der Minderung von unerwünschten Effekten durch Pflanzenschutzmittel eine zentrale Rolle. Die Verwendung driftreduzierender Spritzgeräte verringert Verwehungen des Spritznebels (2 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten, eine präzise Applikationstechnik kommt aber auch den Bienen zugute.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2014

Procédure d'homologation des produits phytosanitaires: évaluation des risques pour les abeilles

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Dans le cadre de la procédure d’homologation des produits phytosanitaires, différentes méthodes d’appréciation des risques pour les abeilles domestiques sont utilisées en laboratoire, en plein air et en plein champ (8 pages).

Medientyp: 
Article de revue
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR
Jahr: 
2014

Produits apicoles

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Depuis la nuit des temps, l’homme utilise les produits de la ruche à des fins alimentaires et thérapeutiques. Sur ce site web, les produits son présentés en bref.

Medientyp: 
Website
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Centre de recherches apicoles

Puderzuckermethode

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zum Ermitteln des Varroabefalls mittels Puderzuckermethode (2 Seiten).

Download unter Kapitel Varroadiagnose.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Quelles sont les causes possibles des pertes de colonies de ces dernières années?

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Ce rapport décrit la situation en matière de preuves factuelles pouvant expliquer les causes probables des pertes de colonies; il en conclut qu’il y a peu de certitudes en la matière (rapport: 7 pages). 7 pages).

Le rapport n’est plus tout à fait d’actualité. Depuis, de nombreuses études ont été publiées sur les produits phytosanitaires.

Medientyp: 
Rapport et site Internet
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Centre suisse de recherches apicoles
Jahr: 
2006

Quid si le petit coléoptère de la ruche apparaît ?

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Article sur la menace représentée par le petit coléoptère, avec identification précoce, procédure en cas de doute, mesures en cas d’infestation et zone de protection/surveillance (3 pages).

Medientyp: 
Article de revue
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR
Jahr: 
2015

Rapport d'activité 2014 pour l'élevage apisuisse

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Vue d’ensemble de l’élevage en Suisse en 2014 (8 pages).

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Service spécialisé Elevage, apiservice
Jahr: 
2015

Recommandations concernant les soins aux lisières des forêts

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette annexe à la circulaire sur la biodiversité en forêt résume les principales mesures de promotion de la biodiversité apportées par les soins ciblés aux lisières de forêt (1 page).

Cette note ne cible pas directement les mesures en faveur des abeilles.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Office des forêts du canton de Berne
Jahr: 
2008

Recommandations phytosanitaires pour l'arboriculture

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Le guide phytosanitaire pour l'arboriculture fruitière contient toutes les dernières informations pour lutter contre les maladies et les ravageurs en production intégrée et biologique. Il est actualisé tous les deux ans.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Agroscope
Jahr: 
alle zwei Jahre aktualisiert

Recommandations pour la protection des végétaux en grandes cultures

Le classeur contient pour chaque culture des fiches techniques sur les maladies, les ravageurs et le désherbage, ainsi que des tableaux contenant les produits phytosanitaires recommandés.

Medientyp: 
Classeur
Herausgeber/Autor: 
Agroscope
Jahr: 
alle zwei Jahre aktualisiert

Recommandations pour la protection des végétaux en viticulture

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Le guide phytosanitaire contient des recommandations de lutte directe et indirecte et des conseils généraux pour l'application des produits phytosanitaires. Il est actualisé tous les deux ans.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Agroscope
Jahr: 
alle zwei Jahre aktualisiert

Règlement des tests de performance apisuisse

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce règlement des tests de performance fixe le processus de testage des performances, à savoir modes, périodes, étendue, caractéristiques à tester, mais aussi mise en valeur et contrôle de la procédure (6 pages).

Medientyp: 
Règlement
Herausgeber/Autor: 
Service spécialisé Elevage, apiservice
Jahr: 
2013

Règlement du herd-book apisuisse

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Le règlement du herd-book règle l’identification des reines et les exigences concernant la tenue du herd-book. Il définit en outre des objectifs d’élevage et des critères de race (9 pages).

Medientyp: 
Règlement
Herausgeber/Autor: 
Service spécialisé Elevage, apiservice
Jahr: 
2013

Règlement d’estimation de la valeur d’élevage apisuisse

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce règlement d’estimation de la valeur d’élevage fixe la manière dont les valeurs d’élevage sont calculées à partir du recensement des données de performance (1 page).

Medientyp: 
Règlement
Herausgeber/Autor: 
Service spécialisé Elevage, apiservice
Jahr: 
2013

Reproduction de reines dans la ruche Laurenz

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

La ruche d’élevage Laurenz facilite la reproduction de reines selon le principe des jeunes colonies avec couvain dans des ruches suisses (2 pages).

Document disponible sous le chapitre Bonnes pratiques apicoles

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2016

Revue suisse d'apiculture

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

La Revue suisse d’apiculture est un organe de la Société Romande d’Apiculture (SAR) et s’adresse aux apiculteurs et à tous ceux qui s’intéressent aux abeilles (sur la page de la SAR, voir «Revue»).

Medientyp: 
Revue
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR

Rote Liste der gefährdeten Bienen der Schweiz

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Von den rund 600 einheimischen Wildbienenarten in der Schweiz sind insgesamt 259 Arten (45 Prozent) gefärdet, 67 (12 Prozent) sind verschollen oder ausgestorben (97 Seiten).

Die Rote Liste der Wildbienen wird zurzeit aktualisiert. Aufgrund mangelnder Kenntnisse über die Verbreitung der Bienen ist die Liste von 2004 als provisorisch zu betrachten. 

Medientyp: 
Rote Liste
Herausgeber/Autor: 
Bundesamt für Umwelt BAFU
Jahr: 
1994

Sanierung der Sauerbrut auf einem Bienenstand

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt schildert das Vorgehen, wenn auf einem Bienenstand Anzeichen von Sauerbrut vorhanden sind (1 Seite).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2012

Santé des abeilles

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Ce site Internet et la vidéo qu’il contient présentent les facteurs qui menacent les abeilles (vidéo: 3 min).

Medientyp: 
Site Internet et vidéo
Herausgeber/Autor: 
European Food Safety Authority

Sauerbrut (apiservice)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zu Vorbeugung, Erkennung und Sanierung von Sauerbrut (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Krankheiten und Schädlinge

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2016

Sauerbrut (BLV)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite, das Merkblatt und das Video informieren über die Sauerbrut (Europäische Faulbrut). Auf der Webseite finden sich zudem die technischen Weisungen über die Massnahmen im Seuchenfall (Video: 17 min).

Medientyp: 
Merkblatt, Webseite und Video
Herausgeber/Autor: 
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV
Jahr: 
2013

Schweizerische Bienen-Zeitung

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Die Schweizerische Bienen-Zeitung ist die Fachzeitschrift der Schweizer Imker und Bienenzüchter. Sie erscheint monatlich und richtet sich an alle, dich sich für die Imkerei und die Gesundheit der Honigbienen interessieren.

Medientyp: 
Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB

Selektion der Honigbiene - Auslese auf Vitalität

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Film erläutert die genetischen Besonderheiten von Honigbienen und zeigt die praktische Völkerbetreuung und die Bewertung der wichtigsten Eigenschaften im Rahmen der Leistungsprüfung (25 min). 

Medientyp: 
Video
Herausgeber/Autor: 
IWF
Jahr: 
2008

Service sanitaire apicole

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Le Service sanitaire apicole propose des informations, des cours de formation et des conseils sur la prévention et la lutte contre les maladies et les parasites des abeilles. Il propose aussi une cellule d’alerte en cas de suspicion d’intoxication d’abeilles.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice

Sind Honig- und Wildbienen Konkurrenten?

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Artikel geht der Frage einer möglichen Konkurrenz zwischen Honig- und Wildbienen nach. Die Autorin kommt zum Schluss, dass diese vor allem bei begrenzt verfügbarem Pollen und für spezialisierte Wildbienen auftreten könnte (3 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Société Romande d'Apiculture

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

La Société Romande d’Apiculture a pour but l’étude et le développement de l’apiculture; elle soutient notamment la formation et la lutte contre les maladies des abeilles, elle organise de stations de pesée, d’observation et de fécondation.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Société Romande d'Apiculture SAR

Stichwort Wildbienen

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt liefert Informationen zu Wildbienen und zeigt auf, mit welchen Massnahmen im Garten diese gefördert werden können.

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
öko-forum Stadt Luzern
Jahr: 
2010

Stirbt die Honigbiene?

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Der Film zeigt auf, welche Ursachen für das Bienensterben mitverantwortlich sind, welche Forschung dazu betrieben wird und welche Massnahmen in der Landschaft und beim Konsum den Bienen helfen können.

Medientyp: 
DVD
Herausgeber/Autor: 
NZZ Format
Jahr: 
2010

Stopp den Giftzwerg

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Initiative «Stopp den Giftzwerg» unterstützt Gemeinden, Schulen, Vereine und Verbände bei der Reduktion von Risiken bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln. Alternativen zu chemisch-synthetischen Mitteln werden aufgezeigt.

Die Webseite und Merkblätter sind nicht direkt auf Bienen zugeschnitten. Die empfohlenen Massnahmen kommen aber auch den Bienen zugute.

Medientyp: 
Webseite und Merkblätter
Herausgeber/Autor: 
PUSCH

Stratégie pour la promotion de l’apiculture suisse

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Dans ce rapport, le Conseil fédéral exprime sa volonté de mobiliser plus de moyens pour la recherche sur les abeilles et de soutenir l’élevage d’abeilles ainsi que la mise sur pied d’un service sanitaire apicole (46 pages).

Medientyp: 
Rapport
Herausgeber/Autor: 
Conseil fédéral
Jahr: 
2008

Summs und die Honigbienen - Buzz and the Honeybees

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

In diesem zweisprachigen Buch (deutsch und englisch) können Kinder erfahren, wie Honigbienen ticken. In Infokästen finden sie fachliche Infos zum Nachlesen (136 Seiten).

Medientyp: 
Kinderbuch
Jahr: 
2011

Tätigkeitsbericht Zucht apisuisse 2014

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Überblick über die Schweizer Rassenzucht im Jahr 2014 (8 Seiten).

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Fachstelle Zucht, apiservice
Jahr: 
2015

Technique d’application précise

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

La technique d’application des produits phytosanitaires joue un rôle essentiel dans la réduction de leurs effets indésirables. L’utilisation de pulvérisateurs antidérive permet de réduire les transferts de brouillards de pulvérisation (2 pages).

Cette fiche ne cible pas directement les abeilles, mais une technique d’application précise leur est aussi bénéfique.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2014

Techniques de récolte des prairies et diversité des espèces

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette notice présente les connaissances scientifiques actuelles sur l’impact des différentes techniques de fauchage sur la biodiversité et donne des conseils pour une fenaison aussi respectueuse de la faune que possible (8 pages).

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2011

To swarm or not to swarm

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Thomas D. Seeley erklärt, dass die Verhinderung des Schwarmtriebes ein widernatürlicher Eingriff in das Bienenvolk ist. Weiter weist er darauf hin, wie der Verflug von Bienenvölkern reduziert werden kann (2 Seiten).

Schwärme sind ein Mittel zur Varroareduktion, ersetzen aber nicht die Sommer- und Winterbehandlungen gemäss Konzept des Bienengesundheitsdienstes.

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Totholz und alte Bäume. Kennen, schützen, fördern

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Die Webseite fasst wichtige Informationen zu Totholz zusammen. Sie zeigt auf, welche Bedeutung Totholz für verschiedene Tiere – inklusive Wildbienen – hat und wie es gefördert werden kann.

Die vorgschlagenen Massnahmen sind nicht alle direkt auf Wildbienen zugeschnitten.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL

Trachtlücken

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Merkblatt für Imker zum Erkennen und Schliessen von Trachtlücken (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Umwelteinflüsse

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2016

Trockenmauern

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Das Merkblatt erklärt ganz kurz, wie Trockenmauern gebaut werden. Diese Mauern bieten einen Lebensraum für diverse Pflanzen und Tiere, darunter auch einzelne Wildbienen (2 Seiten).

Der direkte Nutzen von Trockenmauern als Nistplatz für Wildbienen ist eher gering. Sie stellen jedoch ein wichtiges Landschafts- und Gartenelement dar. Zudem bieten sie einen Aufwärmplatz für Wildbienen.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz
Jahr: 
2006

Trouver la reine

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Instructions pratiques pour trouver la reine (3 pages).

Document disponible sous le chapitre Bonnes pratiques apicoles

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Service sanitaire apicole apiservice
Jahr: 
2016

Übersicht Krankheiten und Schädlinge

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt bietet eine Übersicht über die wichtigsten Krankheiten (Bakterien, Viren, Pilze) und Schädlinge, die ein Bienenvolk befallen können, und zeigt vorbeugende und behandelnde Methoden auf (4 Seiten).

Download unter Punkt 2: Krankheiten und Schädlinge

Medientyp: 
Webseite mit Bericht und Protokollblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2015

Uferhecken

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Das Faltblatt informiert über den Nutzen und die ideale Zusammensetzung von Uferhecken für Honigbienen (2 Seiten).

Das Faltblatt ist auf die Förderung von Honigbienen fokussiert. Von den Massmahmen können aber auch einzelne Wildbienen profitieren.

Medientyp: 
Faltblatt
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB

Uferhecken naturnah und bienenattraktiv aufwerten.

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Uferhecken sollten fachkundig gepflegt und geschnitten werden, damit sie attraktiv für Honigbienen sind (2 Seiten).

Der Artikel ist auf die Förderung von Honigbienen fokussiert. Von den Massmahmen können aber auch einzelne Wildbienen profitieren.

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2014

Un jardin pour les abeilles sauvages

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce dépliant présente les mesures favorables aux abeilles pouvant être prises au jardin (2 pages).

Medientyp: 
Dépliant
Herausgeber/Autor: 
Pro Natura
Jahr: 
2014

Ungemähte Streifen in Wiesen verbessern die Lebensbedingungen für Kleintiere

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt zeigt auf, wie und wo ungemähte Bereiche in Streifenform angelegt werden können, welche ökologischen Vorteile sie haben, wo Probleme auftreten und wie sie gelöst werden können (4 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2010

Unkraut ohne Gift im Griff

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Anwendung von Herbiziden ist auf Strassen, Wegen und Plätzen verboten. Denn bei einem Einsatz von Unkrautvernichtungsmitteln in diesen Bereichen besteht ein Risiko, dass die Umwelt in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Es gibt giftlose Alternativen zur Bekämpfung von Unkraut.

Dieses Dokument ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten, ist aber relevant für den Schutz der Bienen.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Stopp den Giftzwerg

Unsere einheimischen Heckenpflanzen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Eine Hecke hat dann einen hohen ökologischen Wert, wenn sie aus verschiedenen einheimischen Pflanzen besteht. Die Liste im Merkblatt stellt eine Auswahl solcher Heckenpflanzen vor (8 Seiten).

Die für Honigbienen relevanten Heckenpflanzen werden im Merkblatt als Bienenweide angegeben. Nicht alle dieser Arten sind für Wildbienen gleich wichtig.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
AGRIDEA
Jahr: 
2015

Ursachen-Wirkungsanalyse für Honig- und Wildbienen

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Ursachen-Wirkungsanalyse ist die Grundlage für die Empfehlungen auf der Plattform Bienenzukunft. Sie zeigt auf, wer was für Honig- und Wildbienen tun kann - und was damit bewirkt wird.

Medientyp: 
Grafik
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Valorisation des lisières de forêt en faveur des abeilles sauvages

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette notice propose un aperçu des mesures de valorisation des lisières de forêt et montre comment favoriser spécifiquement les abeilles sauvages (6 pages).

Cette notice traite des abeilles sauvages, mais les conseils fournis sur l’offre florale peuvent aussi profiter aux abeilles domestiques.

Medientyp: 
Note explicative
Herausgeber/Autor: 
Plateforme Avenir Abeilles
Jahr: 
2016

Valoriser les lisières forestières

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Cette brochure explique comment transformer de maigres rubans forestiers, à peine naturels, en biotopes écologiquement riches et structurés (43 pages).

La brochure ne cible pas directement les abeilles.

Medientyp: 
Guide pratique
Herausgeber/Autor: 
Pro Natura
Jahr: 
2013

Varroakonzept (apiservice)

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Bienenvölker sind nicht in der Lage, sich eigenständig gegen die Milbe zu behaupten - Die Imker sind gefordert. Das vom Bienengesundheitsdienst ausgearbeitete Varroa-Konzept hilft ihnen dabei.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice

Varroase des abeilles

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Le site Internet et la brève notice contiennent des informations sur le varroa (notice: 2 pages).

Medientyp: 
Notice et site Internet
Herausgeber/Autor: 
Office fédéral de la sécurité alimentaire et des affaires vétérinaires (OSAV)
Jahr: 
2013

Varroatose

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite und das kurze Merkblatt enthalten Informationen zur Varroa (Merkblatt: 2 Seiten).

Medientyp: 
Webseite und Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV
Jahr: 
2013

VDRBqueen. Zuchtplan-Generator

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

VDRBqueen ist eine App und eine Webseite (für Imker ohne Smartphone) zur Unterstützung bei der Königinnenzucht. Die App berechnet die Daten für die Zuchtschritte verschiedener Zuchtmethoden.

Medientyp: 
App und Webseite
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB

Veränderliche Hummel

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Merkblatt wir die Veränderliche Hummel als Leitart für extensive Wiesen und Weiden, Hochstammobstgärten, Hecken, Feld- und Ufergehölze sowie Säume auf Ackerflächen vorgestellt (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische Vogelwarte Sempach und AGRIDEA

Verein Free the bees

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Es gibt in der Schweiz fast keine wild lebenden Honigbienen mehr. Der Verein Free the bees hat zum Ziel, sie zu schützen und zu fördern.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Free the bees

Vielfalt im Wald fördert die Honigbiene

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Naturnah bewirtschaftete Wälder sind für den Erhalt gesunder Bienenpopulationen wichtig. Der Artikel zeigt auf, wie Waldbesitzer mit einfachen Massnahmen dazu beitragen können (3 Seiten).

Das Merkblatt ist auf die Förderung von Honigbienen fokussiert. Von den Massmahmen können aber auch einzelne Wildbienen profitieren.

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
Jahr: 
2012

Völkervermehrung durch den Sammelbrutableger. Wabenbau und Varroa im Griff

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt erklärt in 6 Schritten, wie Völkervermehrung durch den Sammelbrutableger funktioniert (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Jahr: 
2011

Völkervermehrung während der Schwarmzeit - Der Flugling

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Völkervermehrung während der Schwarmzeit, der sogenannte Flugling, wird auf einer Seite vorgestellt.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Arbeitsgruppe Naturgemässe Imkerei AGNI
Jahr: 
2011

Volksentwicklung bei der Honigbiene

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Die Volksentwicklung ist ein dynamisches und komplexes Geschehen. Viele verschiedene Einflüsse wirken ein, z.B. Klima, Trachtangebot, Erbanlagen, Krankheitserreger und pflegerische Massnahmen (68 Seiten).

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Zentrum für Bienenforschung
Jahr: 
2008

Von einer Zwischentrachbehandlung mit Ameisensäure ist abzuraten

Betrifft Honigbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Untersuchungen zeigen, dass eine Zwischentrachtbehandlung zu erhötem Ameisensäuregehalt im Honig führen kann. Bei hohem Varroabefall im Frühling stehen alternative Methoden zur Verfügung (2 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2013

Wachsmotte

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Praktische Anleitung zur Erkennung und Bekämpfung von Wachsmotten (2 Seiten).

Download unter Kapitel: Krankheiten und Schädlinge

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Bienengesundheitsdienst apiservice
Jahr: 
2016

Waldrand. Lebensraum voller Überraschungen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ein gestufter, reich strukturierter Waldrand, wo auf engstem Raum Licht- und Wärmeverhältnisse ändern, bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum (11 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Amt für Wald und Naturgefahren Graubünden
Jahr: 
2001

Waldrandaufwertung für Wildbienen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt bietet einen Überblick über Massnahmen zur Aufwertung von Waldrändern und zeigt auf, wie dabei Wildbienen spezifisch gefördert werden können (6 Seiten).

Das Merkblatt ist auf Wildbienen ausgerichtet. Die empfohlene Förderung des Blütenangebotes kommt aber auch Honigbienen zugute.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Waldränder ökologisch aufwerten

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Broschüre zeigt, wie aus aus schnurrgeraden, unnatürlichen Waldrändern strukturreiche und ökologisch wertvolle Lebensräume werden (43 Seiten).

Diese Broschüre ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten.

Medientyp: 
Praxis-Leitfaden
Herausgeber/Autor: 
Pro Natura
Jahr: 
2013

Waldstrassenränder - mehr Biodiversität mit weniger Aufwand

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Ränder von Waldstrassen sind für Tier- und Pflanzenarten, auch für Wildbienen, ein wertvoller Lebensraum. Eine zurückhaltende Pflege spart Arbeit und fördert die Artenvielfalt ( 2 Seiten).

Das Merkblatt ist nicht direkt auf Bienen zugeschnitten.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Pro Natura Bern
Jahr: 
2015

Wanderung mit Bienen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt gibt Empfehlungen ab, auf was vor und bei Wanderungen mit Bienen beachtet werden muss (1 Seite).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Verein Schweizer Wanderimker VSWI
Jahr: 
2002

Was tun, wenn der Kleine Beutenkäfer auftaucht?

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Artikel zur Bedrohung durch den Kleinen Beutenkäfer, inklusive Früherkennung, Vorgehen im Verdachtsfall, Massnahmen bei Befall und Schutz-/Überwachungszone (2 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Webmuseum

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Die Webseite vermittelt einen Einblick in den Körperbau der Bienen. Augen, Fühler, Flügel, Beine und weitere Körperteile werden vor allem aus mikroskopischer Perspektive gezeigt.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Webmuseum.ch

Welche Beute wählen?

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Dieser Lehrfilm hilft, das geeignete System in der Imkerei zu finden. Er zeigt Unterschiede zwischen Schweizerkasten und den verschiedenen Magazintypen auf (13 min).

Medientyp: 
Kurzfilm
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2016

Welches sind die Ursachen für die Völkerverluste der letzten Jahre?

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Der Bericht erläutert, inwiefern Fakten für die vermuteten Ursachen der Bienenverluste vorliegen. Er kommt zu Schluss, dass die Faktenlage oft schlecht ist (Bericht: 7 Seiten). 

Der Bericht ist nicht mehr ganz aktuell. In der Zwischenzeit sind zum Beispiel deutlich mehr Studien zu Pflanzenschutzmitteln erschienen.

Medientyp: 
Webseite und Bericht
Herausgeber/Autor: 
Agroscope - Zentrum für Bienenforschung
Jahr: 
2006

Wie beginne ich mit der Imkerei? Empfehlungen und Hinweise

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Beim Einstieg in die Imkerei müssen das Erlernen der Praxis, die Anschaffungen, der Platzbedarf, der Bienenstandort und der Zeitaufwand für den laufenden Betrieb bedacht werden. (4 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Fachstelle Bienen der Kantone Solothurn, Basellandschaft und Baselstadt
Jahr: 
2013

Wiese-Ernteprozesse und ihre Wirkung auf die Fauna

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Bericht zeigt auf, wie bei der Bewirtschaftung von Ökowiesen negative Auswirkungen auf die Fauna verhindert werden können (12 Seiten).

Der Bericht ist nicht speziell auf Bienen fokussiert, jedoch kommen viele der vorgeschlagenen Massnahmen auch Bienen zugute.

Medientyp: 
Bericht
Herausgeber/Autor: 
Agroscope Reckenholz-Tänikon (ART)
Jahr: 
2010

Wildbee

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Wildbee versteht sich als Netzwerk für alle, die sich für Wildbienen interessieren und engagieren wollen. Auf der Internetseite wird u. a. der Bau von Nisttstrukturen erklärt. Zudem werden Samenmischungen für Futterpflanzen angeboten.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Wildbee

Wildbiene und Partner

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Auf der Webseite werden Gartenpflanzen aufgeführt, die für Wildbienen besonders nützlich sind. Ebenfalls bietet Wildbiene und Partner für Obstbauern ein Bestäuberservice mit Mauerbienen an.

Der Betreiber der Webseite hat kommerzielle Interessen.

 

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Wildbiene und Partner

Wildbiene und Partner (en français)

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Ce site Internet répertorie les plantes de jardin particulièrement utiles aux abeilles sauvages. Wildbiene + Partner propose également aux arboriculteurs un service de pollinisation avec des abeilles maçonnes.

Il s’agit d’un site à vocation commerciale.

Medientyp: 
Site Internet
Herausgeber/Autor: 
Wildbiene + Partner

Wildbiene.com

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite liefert Informationen zu Wildbienen und zeigt auf, mit welchen Massnahmen diese gefördert werden können. Das Artenlexikon bietet einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Wildbienen.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Volker Fockenberg

Wildbienen - Fleissige Helfer in unseren Streuobstwiesen

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Streuobstwiesen gehören zu den wichtigen Lebensräumen für Wildbienen. Auf der anderen Seite sorgen Wildbienen für die Bestäubung der Obstbäume. Im Faltblatt stehen Ratschläge für eine wildbienengerechte Bewirtschaftung (8 Seiten).

Medientyp: 
Faltblatt
Herausgeber/Autor: 
Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg
Jahr: 
2013

Wildbienen am Haus und im Garten

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Die Broschüre gibt einen Überblick über Artenspektrum und Lebensraumansprüche sowie über Massnahmen zum Schutz der Wildbienen (55 Seiten).

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg
Jahr: 
1996

Wildbienen fördern im Siedlungsgebiet

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Merkblatt richtet sich an Hobby- und Berufsgärtner/innen. Es zeigt Massnahmen in Gärten und Grünflächen auf, die das Nahrungs- und Nistplatzangebot für Wildbienen verbessern (8 Seiten).

Das Merkblatt ist auf Wildbienen ausgerichtet. Die empfohlene Förderung des Blütenangebotes kommt aber auch Honigbienen zugute.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Wildbienen fördern in Golfanlagen

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

In Golfanlagen gibt es einfache Möglichkeiten, den Lebensraum für Bienen zu verbessern. Dieses Merkblatt zeigt auf, wie rund um die Golfspielbahnen und im Eingangsbereich die Artenvielfalt gefördert werden kann (12 Seiten).

Das Merkblatt ist auf Wildbienen ausgerichtet. Die empfohlene Förderung des Blütenangebotes kommt aber auch Honigbienen zugute.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Wildbienen fördern in Kiesgruben

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Kiesgruben sind wichtigte Lebensräume für Wildbienen. Das Merkblatt richtet sich an Betreiber/innen von Kiesgruben und zeigt auf, wie durch einfache Massnahmen die Artenvielfalt gefördert werden kann (6 Seiten).

Das Merkblatt ist auf Wildbienen ausgerichtet. Die empfohlene Förderung des Blütenangebotes kommt aber auch Honigbienen zugute.

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Plattorm Bienenzukunft
Jahr: 
2016

Wildbienen kennen und schützen im Wallis

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

In dieser Broschüre werden einige Bienenarten aus dem Wallis vorgestellt, die Ursachen ihres Rückgangs erläutert und mögliche Schutzmassnahmen vorgeschlagen (16 Seiten).

Medientyp: 
Broschüre
Herausgeber/Autor: 
Kanton Wallis, Dienststelle für Wald und Landschaft
Jahr: 
2014

Wildbienen und Bestäubung

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Das Faktenblatt zeigt auf, welche Faktoren das Überleben von Wildbienen in der Landwirtschaft gefärden und mit welchen Massnahmen die Wildbienen gefördert werden können (8 Seiten). 

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Jahr: 
2016

Wildbienen – Erkundungstour im Garten

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Eine Erkundungstour durch den Garten des Wildbienenspezialisten Felix Amiet zeigt, welche Pflanzen und Nistplätze Wildbienen bevorzugen, um sich erfolgreich zu vermehren (5 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Greenpeace Schweiz
Jahr: 
2014

Wildbienen. Die anderen Bienen

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Paul Westrich zeigt in seinem Buch Lebensräume und Ansprüche der Wildbienen auf und erklärt, welche Arten mit welchen Pflanzen und Niststrukturen gefördert werden können (168 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Paul Westrich, Verlag Dr. Friedrich Pfeil
Jahr: 
2014

Wildbienen. Im Dienst der Natur

Betrifft Wildbienen, Hintergrundwissen

Alle kennen die Honigbienen. Nur wenige wissen, dass bei uns über sechshundert weitere Bienenarten zuhause sind. Dieses Faltblatt gibt einen kurzen Einblick in die Welt der Wildbienen (6 Seiten).

Medientyp: 
Faltblatt
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB

Wildbienen.de

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite liefert Informationen zu Wildbienen, insbesondere auch zu Hummeln. Sie zeigt auf, mit welchen Massnahmen diese gefördert werden können.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Hans-Jürgen Martin

Wildbienen.info

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Webseite liefert fundierte Informationen zu Wildbienen und zeigt auf, mit welchen Massnahmen diese gefördert werden können.

Medientyp: 
Webseite
Herausgeber/Autor: 
Paul Westrich

Wildbienennisthilfen

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Die einzelnen Bienenarten stellen spezifische Ansprüche an den Nistplatz. Einige Arten können mithilfe von Nisthilfen gefördert werden. Das Merkblatt ist eine Anleitung zum Bau von Nisthilfen (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz
Jahr: 
2006

Wildbienenschutz. Von der Wissenschaft zur Praxis

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Die Autoren zeigen anhand wissenschaftlicher Kenntnisse die entscheidenden Massnahmen zum Schutz der Wildbienen auf. Neben der Föderung von Nahrungspflanzen und Nistplätzen wird auch die Konkurrenz von Honig- und Wildbienen aufgegriffen (162 Seiten).

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Haupt-Verlag
Jahr: 
2012

Wildblumen-Mischungen für Wildbienen

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Für fünf verschiedene Standorte (ruderal, mager, fett, schattig und feucht) werden Samenmischungen für Wildbienen angeboten.

Der Betreiber dieser Webseite hat kommerzielle Interessen.

Medientyp: 
Website
Herausgeber/Autor: 
Artha-Samen und Wildbee

Wir entdecken Wildbienen

Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Magazin für Kinder von ca. 9 bis 13 Jahren bietet allgemeine Informationen über Wildbienen, wie auch konkrete Massnahmen zu deren Förderung (24 Seiten).

Medientyp: 
Brschüre
Herausgeber/Autor: 
Wildbee
Jahr: 
2014

Zucht-Hummeln und Honigbienen gefährden ihre wilden Verwandten

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen
Betrifft Wildbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Parasiten und Viren von Zucht-Hummeln und Honigbienen können auch Wildbienen befallen. Der Artikel fasst verschiedene wissenschatliche Studien zum Thema zusammen (4 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2015

Zuchterfolg oder genetische Vielfalt bei der Honigbiene?

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Der Artikel beantwortet die Frage, ob mit Leistungssteigerung durch die Zuchtwertschätzung eine Einschränkung der genetischen Vielfalt, eine nachlassende Vitalität oder mehr Winterverluste erkauft wurden (4 Seiten).

Medientyp: 
Artikel in Zeitschrift
Herausgeber/Autor: 
Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde VDRB
Jahr: 
2014

Züchtung der Honigbiene

Betrifft Honigbienen, Hintergrundwissen

Das Buch beinhaltet die gesammelten Erfahrungen von Bruder Adam in der Bienenzucht. Das Wohl der Biene, und damit des Imkers, war sein oberstes Zuchtziel.

Medientyp: 
Buch
Herausgeber/Autor: 
Imkerei-Technik-Verlag
Jahr: 
2007

Zuchtwertschätzreglement apisuisse

Betrifft Honigbienen, hilfreich zur Umsetzung von Empfehlungen

Das Zuchtwertschätzreglement regelt, wie aus den erhobenen Leistungsdaten die Zuchtwerte berechnet werden (1 Seite).

Medientyp: 
Reglement
Herausgeber/Autor: 
Fachstelle Zucht, apiservice
Jahr: 
2013

Zweifarbige Schneckenhaus-Mauerbiene

Betrifft Wildbienen, entscheidend zur Umsetzung von Empfehlungen

Im Merkblatt wird die Schneckenhaus-Mauerbiene als Leitart für Trockenwiesen und -weiden, Hecken, Trockenmauern und strukturreiche Waldränder vorgestellt (2 Seiten).

Medientyp: 
Merkblatt
Herausgeber/Autor: 
Schweizerische Vogelwarte Sempach und AGRIDEA